Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wieviele Fächer darf man haben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wieviele Fächer darf man haben?
 
Autor Nachricht
lalelula
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 21:57:14    Titel: Wieviele Fächer darf man haben?

Hallo,
also ich hab das irgendwie nicht so ganz gecheckt wie das ganze läuft, und ich mach dieses frühjahr abi... ^^
also ich interessiere mich für bwl und psychologie und dachte zuerst ich könnte einen schwerpunkt auf bwl legen indem ich bwl als haupt- und psychologie als nebenfach wähle, aber nun erfahre ich dass das gar nicht kombinierbar ist...
könnte ich denn theoretisch beides gleichzeitig als hauptfächer studieren (mal abgesehen von dem nicht zu schaffenden nc in psycho.)?
(wirtschaftspsychologie könnte ich kombinieren, aber ich würd mich viel mehr für ein "normales" psycholgiestudium interessieren)

achja, eine frage noch: kann man eigetnlich- obwohl man nicht für ein fach eingeschrieben ist- den vorlesungen beiwohnen? oder macht das denen was aus? also wenn ich keinen platz bekommen würde, könnt ich da trotzdem hingehen und zuhören? :p ^^
My
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 23:12:28    Titel:

hallo.

also zuerst: keine panik.

eigentich erfährt man alles was man wissen muss dann auf den uni-seiten, wenns bei dir soweit ist.

Bzgl. Bwl und psychologie wird dann auch auf den uniseiten stehen wie diese fächer kombinierbar sind, d.h. ob mann bwl als NF ( nebenfach) nehmen darf oder nicht.

es gibt diese möglichkeiten:

a.) ein Magisterstudium. Dies besteht entweder aus 2 Hauptfächern ODER 1 Hauptfach und 2 Nebenfächern.

b.) Doppelstudium, d.h. du studierst beide studiengänge Komplett. Das wäre dann in BWL ein Diplom und in Psychologie auch.

mfg
My
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 23:13:53    Titel:

ach ja und wegen den vorlesungen.

ich denke, niemand hat dagegen, wenn du dich da reinsetzt. Es fällt niemanden auf, wenn bei 100 studenten dann auch du drin sitzt. Kannst ja in den Vorlesungen reinschnuppern.
virox
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.07.2006
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 23:23:38    Titel:

cool Smile
dann muss ich nur wissen wann und wo die nächste vorlesung ist und kann sie mir anhören Smile
polity_x
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.02.2006
Beiträge: 394

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2006 - 23:47:50    Titel:

Natürlich kann man auch fachfremde Vorlesungen hören.
Eventuelle Prüfungsleistungen kann man unter Umständen aber nicht ablegen.
Gar nicht zu sprechen von der sehr unwahrscheinlichen Anrechnung.
lalelula
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 00:57:28    Titel:

cool, dankeschön für die antworten.
ich hab mich schon auf der uni-seite informiert und da standd dass man das höchstens mit wirtschaftspsychologie kombinieren kann.

im falle eines magisterstudiums mit zwei hauptfächern müssten die aber schon kombinierbar sein, oder?

und wenn ich die zweite möglichkeit wähle, könnt ich dann theoretisch auch an zwei verschiedenen unis gleichzeitig studieren, ginge das? ^^
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 02:48:49    Titel:

Soweit ich weiss :

a) Ein Zweitstudium (=Zweiteinschreibung bei der selben Uni) ist moeglich, musst Du aber begruenden (z.B. dass Du in Deinem Erststudium "in der Zeit bist")

b) Es gibt auch "Gasthoerer" Scheine. Frag evtl. mal den Prof. wenn Du Dir das irgendwann anrechnen lassen willst (oder gut als "Beweis" fuer a) )
lalelula
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2006 - 20:11:00    Titel:

alles klar, danke Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wieviele Fächer darf man haben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum