Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

liebesgeständnis
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> liebesgeständnis
 
Autor Nachricht
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2006 - 20:22:34    Titel:

ja, aber ich gehe ja mit neimanden eien beziheung ein, mit dem ich ncith shcon gut karkomme! außerdem die verliebtheit ja auch wichtig doer?!

@krones:

ja, aber mom! ich hab das zu dem zeitpunkt gesgat, wo ich der meinung war, das ich es versuchen werde! ich war ja drauf und dran...und ich wusste ja auch, dass er sich auch nix sehnlichster gewünschzt hätte! von daher musste ich ihn ja kaum fragen^^ er dahcte ja eh shcon dass wir so gut wie zusammen waren Embarassed

aber dann kam ja dieses liebesgeständnis und jetzt ist es nochmal alles anders. bei mir ist es ebnd auch mehr so, dass ich das ganze leiebr mit etrwas distanz über mich ergahen lasse, ich muss ncith ununterbrochen bei jemanden sein! ich brauch auch meien zeit für mich...aber für ohn ist es ja anscheinend unerträglich so. das kann ja dann zwiscvhen uns gar ncith klappen! er ist wahrshcienlich zu besitzergreifend für mich?!

ich weiß ja auch selber, dass es feige von mir ist! nur ich kann das auch nicht so einfach! das kostet mich toale überwindung! ich hab ja auch shcon total die shculdgefühle, dass ich ihn ausnutze usw! vor allem ja auch, weil ich mir innerlich vllt nen freund wünsche und ihn praktisch nur deswegen will?! also dass ich es mir überhaupt überlege mit ihm..ka! aber ich werd ihm das heut abend sagen, dass ich noch zeit brauch eventuell... Rolling Eyes

mfg
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2006 - 22:59:22    Titel:

die stunde der wahrheit jetze Surprised

hab die antwort jetzt abgeschickt und ihm mitunter den vorschlag gemacht, auf abstand zu gehen, wenn es ihn so quält und er ncith akzeptieren kann dass ich zeit brauche.

jetzt warte ich auf ne antwort Rolling Eyes

mfg
Login-Inside
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 00:39:11    Titel:

ja, aber ich gehe ja mit neimanden eien beziheung ein, mit dem ich ncith shcon gut karkomme! außerdem die verliebtheit ja auch wichtig doer?! zitat von Hallo

Rechtschreibung!!!

Ich übersetze mal: "Ja, aber ich gehe ja mit Niemanden eine Beziehung ein, mit dem ich nicht schon gut klarkomme! Außerdem die Verliebtheit ist ja auch wichtig, oder?!

Also, hasst du doch die Antwort vorher gewusst.
Das "Verliebt sein" ist m.E. nur ein kurzer Gefühlshöhepunkt, der verfliegt. "Liebe" brauch Zeit, Geduld, Mut und entwickelt sich langsam.

LG Smile
Carlo2006
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2006
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 03:14:40    Titel:

Hallo,

Es ist heute nun mal so das man, durch die Anonymität des Internets meint, dass das geschriebene Wort, und die Bedeutung des Wortes, keinen Persönlichen Wert mehr enthält.

Das ist leider falsch, den jeder Mensch hat Hoffnung und mit der Hoffnung wächst in der Anonyme, die Hoffnung der Liebe.

Was bedeutet, Menschen die Minderwerwertigkeitskomplexe, aus unterschiedlichsten Gründen haben, schöpfen einen Wert aus den Antworten Eurer Worte..........also verbreitet keine Hoffnung wo keine zu erwarten ist..........bleibt sachlich und diskret, achtet mit distanz dem gegenüber........den die Hoffnung stirbt zuletzt........aber den schmerz aus der verlorenen Hoffnung..kann niemand heilen (reaktion).

Carlo
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 10:45:29    Titel:

Login-Inside hat folgendes geschrieben:
ja, aber ich gehe ja mit neimanden eien beziheung ein, mit dem ich ncith shcon gut karkomme! außerdem die verliebtheit ja auch wichtig doer?! zitat von Hallo

Rechtschreibung!!!

ja, sorry, ich war da etwas unter zeitdruck, da sind die buchstaben ein wenig durcheinander geraten Embarassed

Zitat:
Also, hasst du doch die Antwort vorher gewusst.
Das "Verliebt sein" ist m.E. nur ein kurzer Gefühlshöhepunkt, der verfliegt. "Liebe" brauch Zeit, Geduld, Mut und entwickelt sich langsam.

ja, das sehe ich auch so. nur, ich kann ja jetzt nach so kurzer zeit nicht sagen, dass ich ihn liebe und ich glaub ihm das auch nicht!

aber die verliebtheit ist ebend bei mir auch nicht aufgekommen und das ist ja das ungünstige, denn bei mir kommt da kein wohliges gefühl auf, wenn ich an ihn denke etc! man kann doch keine beziehung mit jemanden eingehen, in den man nicht verliebt ist oder? also es sei denn man liebt denjenigen richtig, dann wär das natürlich was anderes, aber ich kenn ja nun noch nicht so lange, dass da so große gefühle da sind.

mfg
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 10:51:22    Titel:

Carlo2006 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

Es ist heute nun mal so das man, durch die Anonymität des Internets meint, dass das geschriebene Wort, und die Bedeutung des Wortes, keinen Persönlichen Wert mehr enthält.

Das ist leider falsch, den jeder Mensch hat Hoffnung und mit der Hoffnung wächst in der Anonyme, die Hoffnung der Liebe.

Was bedeutet, Menschen die Minderwerwertigkeitskomplexe, aus unterschiedlichsten Gründen haben, schöpfen einen Wert aus den Antworten Eurer Worte..........also verbreitet keine Hoffnung wo keine zu erwarten ist..........bleibt sachlich und diskret, achtet mit distanz dem gegenüber........den die Hoffnung stirbt zuletzt........aber den schmerz aus der verlorenen Hoffnung..kann niemand heilen (reaktion).

Carlo

ja ok, das mag stimmen. aber es trifft jetzt nicht unbedingt auf meine situation zu, würd ich mal meinen Rolling Eyes

ER hat sicher keine minderwertigkeitskomplexe, also das hätte ich ja irgendwie vorher gemerkt?!

und er ist ja nicht wirklich anonym, ich kenne ihn ja. hab ihn ja auch im rl kennen gelernt und nicht im internet!

das mit der hoffnung ist auch wohl war, aber ich hab ihm ja gestern jetzt klipp und klar gesgat, wie ich das sehe...vllt war es ein bisschen hart, aber jetzt weiß er, wo er steht und ich hab ihm jetzt die entscheidung überlassen,. ob der mit der situation so weiterklarkommt, weil ich selber weiß nicht, was ICH wirklich will und ich möchte mir nacher eig keine vorwürfe machen müssen, dass ich mich falsch entschieden habe. von daher ist es so am besten find ich Laughing

mfg
Login-Inside
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 211

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 13:51:09    Titel:

Hallo Smile

also verbreitet keine Hoffnung wo keine zu erwarten ist..........bleibt sachlich und diskret, achtet mit distanz dem gegenüber........den die Hoffnung stirbt zuletzt........aber den schmerz aus der verlorenen Hoffnung..kann niemand heilen zitat von Carlo

Nicht die Situation dramatisieren. Hier handelt es sich um eine Freundschaft aus der mehr werden sollte vom Freund aus. Sie wollte nur einen Rat, wie sie nun darauf reagieren sollte, um ihn nicht zu verletzen.

Ich habe auch so meine Erfahrungen mit Unehrlichkeiten. Und die sind es, die einen richtig Verletzen können.

Schönen Gruß
mhmm
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2006
Beiträge: 615
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 14:02:05    Titel:

AMF hat folgendes geschrieben:
... hi !

Da kann ich dir nur sagen... frag deinen Vertrauenslehrer und deinstalliere ICQ... das Leben ist doch kein Chatraum

Rolling Eyes kinder


es könnte wohl nicht oberflächlicher werden...hochachtung!
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 14:07:49    Titel:

Login-Inside hat folgendes geschrieben:
Hallo Smile

also verbreitet keine Hoffnung wo keine zu erwarten ist..........bleibt sachlich und diskret, achtet mit distanz dem gegenüber........den die Hoffnung stirbt zuletzt........aber den schmerz aus der verlorenen Hoffnung..kann niemand heilen zitat von Carlo

Nicht die Situation dramatisieren. Hier handelt es sich um eine Freundschaft aus der mehr werden sollte vom Freund aus. Sie wollte nur einen Rat, wie sie nun darauf reagieren sollte, um ihn nicht zu verletzen.

Ich habe auch so meine Erfahrungen mit Unehrlichkeiten. Und die sind es, die einen richtig Verletzen können.

Schönen Gruß

richtig, deswegen wollte ich ja jetzt auch gaaaanz ehrlich sein, damit er mal weiß, was jetzt ist. es war vllt jetzt auch ein wenig hart, aber jertzt kann er sich überlegen, ob ihm das ganze wert ist!

wobei man es auch ncith wirklich freundschaft nennen kann bei uns, zumindest würd ich das ncith so bezeichnen. wüsste jetzt aber auch ncith, wie ich es anders nennen sollte. aber zu meinen freunden zähle ich nur eine person, und die kenne ich sehr lange und shcon fast auswendig Very Happy ich hab 100%iges vertrauen zu ihr..und das mnacgt für mich eien freundshcfat wietesgehend aus. aber das kann man ja nach 1,5 montane nicht behaupten..da kennt man sich ja wirklich noch ncith sehr gut Rolling Eyes


Zitat:
AMF hat folgendes geschrieben:
... hi !

Da kann ich dir nur sagen... frag deinen Vertrauenslehrer und deinstalliere ICQ... das Leben ist doch kein Chatraum

kinder


es könnte wohl nicht oberflächlicher werden...hochachtung!

war das jetzt auf mich oder auf den verfasser des zitates bezogen?

mfg
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2006 - 22:34:26    Titel:

also wen es jetzt interessirt, wie es ausgegangen ist->

wir haben jetzt beschlossen, oder besser gesgat hat er vorgeschlagen, einfach so weiter zu machen wie vorher...ich hätte es zwar besser gefunden, nochmal ganz von vorne zu beginnen, aber er kann das nicht Rolling Eyes

auf jeden fall meinte er, dass er warten kann Razz und alles weitere werd ich ja dann sehen Laughing

mfg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> liebesgeständnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum