Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fernbeziehungen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Fernbeziehungen
 
Autor Nachricht
Penelope5008
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2005
Beiträge: 86
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 18:31:13    Titel: Fernbeziehungen

Hallo zusammen,

hat jemand von euch eine Fernbeziehung? Wenn ja, wie geht es euch dabei?

Für eure Antworten im Voraus vielen Dank!

LG
Penelope
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 20:54:17    Titel:

Ich hatte 4 Jahre ne Beziehung wo es bis auf kurze Phasen allerhöchstens ne Wochenendbeziehung war (eher so zweimal im Monat sehen).
6 Monate sogar komplett ohne "Sehen" wegen Auslandseinsatz mit der Bundeswehr.

Ich muss sagen das man sich mit der Zeit echt dran gewöhnt bzw. damit klarkommt. Solange man nicht gerade unbeschäftigt zu Hause rumsitzt, sondern etwas Ablenkung hat geht das.
Penelope5008
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2005
Beiträge: 86
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 20:55:51    Titel:

Bist du mit der gleichen Person immer noch zusammen?
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 20:58:12    Titel:

Nein.
Das hat aber nicht viel mit der Art der Beziehung zu tun gehabt. Eher daran das wir uns in verschiedene Richtungen entwicklt hatten und von unserem zukünftigen Leben unterschiedliche Vorstellungen hatten.
hartz!v
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 21:03:06    Titel:

ich hatte au mal ne fernbeziehung die sich aber von allein aufgeloest hat...
sie (ja ich bin m Very Happy Very Happy ) lebte in koeln ich in der naehe von stuttgart und es ging einige monate gut bis se mal versucht hat n test zu machen ob ich teru bin (hab ich natuerhlich nicht gewusst hatte) und ab dann gings bergab (sie hatte kein inet Confused Confused ,oder halt doch aber sie konnt net rein?!?!?!?!?! und da hat i mal kein geld aufm handy und war zu fauk zum nahcaden und se hat au neme zrueckgeschrieben...also von dem her Very Happy
Penelope5008
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2005
Beiträge: 86
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 21:05:45    Titel:

Gab´s da auch mal so Phasen, wo du den anderen so vermisst hast, dass du dachtest, du schaffst es nicht mehr, du willst sofort zu ihr/ihm.

Wenn ja, was hast du dagegen getan?
Penelope5008
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2005
Beiträge: 86
Wohnort: Trier

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 21:08:01    Titel:

LOL, Hartz IV, war das wirklich ne Beziehung?

Das kann doch nicht sein, dass man sich einfach nicht mehr meldet. Es gibt doch auch Festnetz.
Wink
hartz!v
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 21:10:03    Titel:

an wen war das gemeint?
wenn an mich, ich hatte damit eg keine prob weil ich se neme wirklich geliebt habe aber bei nem andren fall net fernbeziehung nur hab ich mich net getraut ihr es zu sagen und mir 3 jahre manchmal vorwuerfe gemacht, solang hammer neme geredet-> ka warum ed, wussten wir beide ed und nun vor 3 wocehn hab i mi traut mit ihr zu reden un nu is alles wieder ok^^-> wenn ich se vermist hab/vorwuerfe gmacht hab hab i mi abgelenkt...

fuer rechtschreibfehler hafte ich nicht^^
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2006 - 21:15:52    Titel:

Ab und zu nen Punkt oder ein vernünftiger Satzbau wäre schon hilfreich Shocked
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2006 - 21:22:57    Titel:

sliderbp hat folgendes geschrieben:
phine hat folgendes geschrieben:
...kurzgesagt find ich fernbeziehungen scheisse. entweder ganz oder garnicht. wie soll man sich sicher sein, dass der partner treu ist?


Wenn man sich darüber Sorgen machen muss dann hätte die Beziehung auch ohne Entfernung keine Chance.


mhm, sicher. aber ich bin nie eifersüchtig ohne grund. aus den augen, aus dem sinn- hab oft erlebt, dass fernbeziehungen auf dauer nix sind. man muss auch irgendwo den alltag miteinander erleben find ich. so kennt man den ja alltag des partners nicht wirklich (außer das, was er dir davon erzählt), seine freunde und sein umfeld nicht usw.
ich weiss nicht, wie ichs richtig beschreiben soll, aber wenn man sich öfters sieht, beginnt man irgendwann den partner auch ohne worte zu verstehen, ein blick o. ne geste genügen und man hat schon eine ahnung, an was er denken könnte. wenn man sich aber immer nur nach längeren abständen sieht, ist das fast so, als würde man sich jedes mal neu kennenlernen... das macht das ganze zwar auch interessant, aber gleichzeitig auch schwerer, den partner einzuschätzen-
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Fernbeziehungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum