Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was bringt mir eine Fachhochschulreife?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Was bringt mir eine Fachhochschulreife?
 
Autor Nachricht
emilia700
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:24:34    Titel: Was bringt mir eine Fachhochschulreife?

Ich habe eine Ausbildung an als Fachangestellte für Bürokommunikation angefangen und habe ein Angebot Samstags 6Stunden an einem Zusatzunterricht teilzunehmen zur Fachhochschulreife.

http://www.metzendorfschule.de/html/zusatzunterricht.html


was würde mir das konkret bringen?

Würde mich freuen über eure Meinungen.

Liebe Grüße
PeTeR_PeTeR
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:27:00    Titel:

du kannst halt an fachhochschulen studieren, was mit einem hauptschul-/realschulabschluss nicht möglich ist.
emilia700
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:29:37    Titel:

achsoo...ich dachte wenn ich das hier mache hätte ich das Fachabi ... hm .. sagen wir mal ich wollte Jura studieren wie lange studiert man das um z.B Rechtsanwalt zu werden?
berlinerin25
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 217
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:32:47    Titel: hi

jura dauert 5 jahre.

wie altbist du jetzt ?

du müsstest allgemeines abitur machen
PeTeR_PeTeR
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:33:53    Titel:

die fachhochschulreife wird oft "fachabitur" genannt Wink

wie lange das jurastudium genau dauert, kann ich dir nicht sagen. ich gehe aber mal davon aus, dass es schon was länger dauert (schätze 5 jahre, aber kannst ja mal danach googlen Wink). du benötigst dafür aber die allgm hochschulreife/abitur.
emilia700
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:35:53    Titel:

Bin jetzt 17
berlinerin25
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 217
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:37:51    Titel: hi

ich würde ordentliche auf eine fachhochschule gehen oder gleich allgemeines abitur machen , aber erst die ausbildung zu ende machen.
emilia700
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:39:55    Titel:

okay danke für die hilfe
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:44:40    Titel:

ich wuerde ebenfalls die sechs Std. Zusatzunterricht investieren um die FHR zu machen. Dann kannst du jederzeit auf das Abi aufbauen. Wenn die Noten bei der FHR stimmen, kannst du an einer TO, BOS und was es sonst noch so alles gibt, auch mal ein Jahr zum Abi verkuerzen.

Lohnt sich auf jedenfall.

Gruss:


Matthias
bravopunk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 135
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2006 - 06:37:40    Titel:

In Hessen kannst du sogar mit der FH-Reife an die Uni!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Was bringt mir eine Fachhochschulreife?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum