Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Außerordentlcihe Kündigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Außerordentlcihe Kündigung
 
Autor Nachricht
aInZi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:26:27    Titel: Außerordentlcihe Kündigung

Hi alle zusammen. Hab ma ne kleine Frage.
Was mich interressieren würde:
Gibt es sowas wie eine außerordentliche Kündigung (also wie beim Mietrecht) auch für Fitnessstudioverträge? In gewisser weise Mietet man ja die Benutzung der Räume und Geräte.
Kann man dieses Recht durch eine Klausel in den Verträgen unterbinden?
Gruß aInZi
Sude
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2006 - 11:14:37    Titel:

Eine außerordentliche Kündigung gibt es für alle Dauerschuldverhältnisse. Sofern der Vetramit dem Fitnessstudio für 6, 12 oder gar 24 Monate abgeschlossen worden ist, stellt es ein Dauerschuldverhältnis dar. Es muss allerdings auch einen außerordentlichen Kündigungsrund geben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Außerordentlcihe Kündigung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum