Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Anspruchsgrundlage für Verzugzinsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anspruchsgrundlage für Verzugzinsen
 
Autor Nachricht
alexis4170
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 28 Aug 2006 - 21:36:24    Titel: Anspruchsgrundlage für Verzugzinsen

Hi,

ich suche grad die Anspruchsgrundlage für Verzugszinsen nach §288 BGB. Liege ich mit Schadensersatz neben der Leistung wg. Schuldverzug nach

§§ 280 Abs. 1, Abs. 2, 286, 288

richtig? Grundlage wäre dann nur der § 280 Abs. 1 BGB. Oder haben die Verzugszinsen eine andere Anspruchsgrundlage?

Vielen Dank
alexis
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2006 - 00:44:31    Titel:

§ 288 ist eine eigenständige Anspruchsgrundlage, die vom Pflichtverletzungssystem der §§ 280 ff. unabhängig ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Anspruchsgrundlage für Verzugzinsen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum