Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mehrheit oder Minderheit: wer regiert in welchem Interesse?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Mehrheit oder Minderheit: wer regiert in welchem Interesse?
 
Autor Nachricht
GinGa80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2006 - 17:34:51    Titel:

Das größte Budget liegt doch meines Wissens bei der Steuerhoheit, also der Mehrheit. Solange die demokratischen Prozesse halbwegs funktionieren liegt das letzte Wort bei der Politik. Siehe z.B. Russland -> Yukos; ja, ja, die Russen fackeln da nicht lang.
GeorgElser
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2006 - 17:49:26    Titel:

Die Mehrheit ist unrelevand!
Stimmen werden alle 4 Jahre in einer Kiste gesteckt.
Dann werden Menschen welche Du nie auf der Staße oder in der Schlange des Supermarktes siehst "Deine Vertreter"welche eben die Steuerhoheit haben.
Was letztendlich diese Vertreter mit Deinen Steuern machen siehst man ja wenn man nicht geistig minderbemittelt ist.
(Verschwenden,Verprassen, Verschenken! aber für die Allgemeinheit ist dann wenig oder nix über)

Also die Mehrheit hat einen Scheißdreck...nämlich nix, weder die Kontrolle noch den Einfluß auf den Fluß der Steuergelder.

So merke alle vier Jahre bestimmst Du nur wer für Dich entscheidet und mehr micht.

Gruß
Geog
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 30 Aug 2006 - 17:53:05    Titel:

Diese Beiträge gehen am Thema "Wie überzeugt man einen Neoliberalen" vorbei und wurden deshalb abgespalten.
Wer eine bessere Idee für den Titel hat, möge mir das mitteilen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Mehrheit oder Minderheit: wer regiert in welchem Interesse?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum