Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Ausbildung zur Hotelfachfrau
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Ausbildung zur Hotelfachfrau
 
Autor Nachricht
~bubble~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 18:21:16    Titel: Ausbildung zur Hotelfachfrau

Hallo,
ich bin jetzt in der 10 Klasse einer Realschule und werde nächstes Jahr die Schule mit ( hoffentlich) super Noten abschließen. Danach will ich eigentlich die Ausbildung zur Hotelfachfrau machen, wurde aber ( ziemlich oft) von verschiedenen Lehrern oder anderen Personen ( von denen ich denke dass sie n bisschen Ahnung von dem haben, was sie sagen) darauf hingewiesen, das nach der Ausbildung, wenn ich dann in einem Hotel arbeite, viele Sachen nicht besonders gut sind, wie zB die Arbeitszeiten. Kann mir jemand jemand sagen was er davon hält? Oder hat jemand schon Erfahrung damit gemacht un kann mir sagen ob es stimmt oder totaler Mist ist? WÄr echt super!!!! DAnke Very Happy
esprity
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 31 Aug 2006 - 18:48:35    Titel:

Was ich von Freunden, Bekannten und durch die Arbeit erfahren habe ist, dass die Ausbildung in einem kleinem Hotel nicht einfach ist, ABER wenn du durchhälst, kann aus dir echt was Tolles werden!
Nicht einfach heißt: Arbeitszeiten (am Wochenende wenn deine Freunde feiern), Arbeitsplätze ( öfters mal die Zimmer putzen) und das etwas geringe Gehalt.
Aber du könntest nach der Ausbildung auch noch dein Abi und einen Betriebswirt im Hotelfachwesen machen!
Ich würd mich einfach mal größeren Hotels bewerben.
Meine Lehrer wollte mich damals wegen meiner guten Noten auch lieber auf einer weiterführenden Schule sehen....Meine Freunde die es gewagt haben, sind allerdings auch nicht weiter gekommen als ich....
Sei einfach davon überzeugt, dass deine Entscheidung richtig ist.
~bubble~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2006 - 15:45:37    Titel:

Danke für die Antwort! Very Happy
Blossie
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 314
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2006 - 18:35:49    Titel:

Nach der Ausbildung Abi machen? Sehr löblich. Echt. Aber sei dir dabei bewusst, daß es nur per Fernunterricht machen kannst, denn die Arbeitszeiten werden dir keinen besuch in der Abendschule o.ä. ermöglichen.
BlueTear
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2006
Beiträge: 221
Wohnort: Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2006 - 19:10:30    Titel:

Blossie hat folgendes geschrieben:
Nach der Ausbildung Abi machen? Sehr löblich. Echt. Aber sei dir dabei bewusst, daß es nur per Fernunterricht machen kannst, denn die Arbeitszeiten werden dir keinen besuch in der Abendschule o.ä. ermöglichen.


oder Vollzeit in ner BOS o.ä...
NoName*w*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2005
Beiträge: 243
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01 Sep 2006 - 19:13:54    Titel:

Zitat:
das nach der Ausbildung, wenn ich dann in einem Hotel arbeite, viele Sachen nicht besonders gut sind, wie zB die Arbeitszeiten


nicht nur nach der ausbildung Wink
prinzessin1987
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2006
Beiträge: 36
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02 Sep 2006 - 14:32:14    Titel:

Hm naja wenn der Beruf dich interessiert..ich hab ne freundin die ist im 2. lehrjahr und die hat soviel schichtdienst, dass sie zwischendurch schon nich mehr weiter weis und auch tabletten nehmen muss weil es ihr dadurch gesundheitlich nicht so gut geht..ich hab immer gedacht dass man für schichtdienst auch ein "hohes" gehalt ausbezahlt bekommt aber so viel ist das jetzt auch nicht..also es entschödigt sie nicht dafür dass sie manchmal die ganze nacht arbeiten muss, aber ich denke auch immer dass es auf das hotel ankommt..ich will dir jetzt auch nicht deinen traumjob schlecht machen er mag ja spass machen aber du musst dich immer fragen ob du für schichtdienst und diese unifom u.s.w geschaffen bist.

Liebe Grüße
janinee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 03 Sep 2006 - 10:42:32    Titel:

hallo ihr also ich bin jetzt in der 10 klasse auf der realschule und möchte nächstes jahr eine ausbildung zur Hotelfachfrau beginnen!!
Leider habe ich keine Ahnung wie viel man in der Ausbildungszeit so verdient!!
Kann mir das vielleicht jemand sagen??

Danke schon mal im voraus!! Smile
~bubble~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 14:53:09    Titel:

ja ich hab auch ein praktikum gemacht un es hat auch total spaß gemacht, aber nach 3 wochen war ic htotal fertig weil es wirklic hanstrengend war!!!
pueppi81
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2007 - 13:57:46    Titel:

Ich bin auch Hofa und kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen!

Dir muss bewußt sein das Du immer dann arbeitest wenn Deine Familie, Freunde ect. frei haben! Der Ton ist sehr rau, Du musst also einiges vertragen können. Ich denke Du musst schon ein gefestigter Mensch sein um das durch zu stehen, denn viele brechen darunter fast zusammen.

Wenn Du kannst, dann mach lieber Dein Abi oder versuch darauf hin zu arbeiten. In der Zeit wirst Du ja noch reifer und gefestiget ect, und Du hast dann halt die möglichkeit etwas mit Tourismus zu studieren!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Ausbildung zur Hotelfachfrau
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum