Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schluss machen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Schluss machen?
 
Autor Nachricht
LALA1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 00:42:05    Titel: Schluss machen?

Ich werde dieses Jahr ein Studium beginnen und mein Freund geht zur Schule. Macht eine Beziehung dann SInn? Oder sind die Unterschiede zu groß?
audio-slave
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 201
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 01:39:30    Titel:

Also bitte, wenn du dir jetzt schon überlegst, Schluss zu machen (und der Titel hat ja immer mehr Gewicht), dann weiß ich auch nicht! Ich denke schon, dass du Unterschiede groß sein werden und ihr euch vielleicht auseinanderlebt aber das muss ja nicht unbedingt sein. Das ganze klingt für mich so, als ob die Beziehung sowieso etwas wacklig ist!
Ich würde erst mal abwarten und schauen, wie es läuft. Allerdings jetzt schon ans "Schluss machen" (wobei das sowieso recht hart klingt) zu denken ist etwas zu früh - wenn ihr euch liebt!

-Peace-
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 16:36:38    Titel:

wer schon so eine frage stellt..dann würde ich behauptennein es macht keinen sinn..warum sollte ed denn keine machen? ziehst du 600km oder was? dann vielleicht...aber wenn ihr noch "in der Nähe wohnt" dann gibts doch kein unterschied?

ich find da komtm etwas durch: mein ferund geht "nur" zur schule und ich zur uni..wie sieht das denn aus? wenn ich mich irre- dann sags bitte- soll auch kein vorwurf sein.

ich bin jetzt 3 jahre mit meinem freund zusammen-2 davon war ich noch in der schule und 1 jahr bin ich jetzt am studieren. mein freund war schon von anfang an am studieren..ja und?

wüßte nicht wo ein problem sein sollte außer das man rücksicht auf prüfungen etc nehmen muss
JulieTUC
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 124
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2006 - 11:29:24    Titel:

so richtig versteh ich dein problem auch nicht: selbst wenn durch das studium vielleicht ein paar 100 kms zwischen euch liegen, muss das doch nicht automatisch ein trennungsgrund sein. mein freund hat auch ein halbes jahr lang 400 kms von hier entfernt gearbeitet und wir haben uns auch nur an zwei wochenenden im monat gesehen, geschadet hat uns das nun aber wirklich nicht ('im gegenteil' würd ich sogar sagen)...

oder spielt da womöglich eifersucht bei dir mit, oder hast du angst, dass sich dein gutster mit 'ner anderen vergnügt, während du vorlesungsstoff paukst?...

und zu diesen 'standesunterschieden', die hier schon angesprochen wurden, muss ich sagen, die als einen grund, sich zu trennen, anzusehen, ist auch ziemlich dämlich: man kann einen menschen nunmal NICHT NUR danach beurteilen, was für einen schulabschluß er hat oder was für eine ausbildung er wo macht: ich persönlich kenne viele leute, die zwar nur mittlere reife haben, aber dies dadurch ausgleichen, dass sie im gegensatz zu hochschülern merklich mehr auf'm kasten haben.

(kurze rede, langer sinn....): rede mit deinem freund darüber, was du denkst, fühlst und wovor du möglicherweise angst hast! Arrow Arrow Arrow
hallo123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2006 - 15:08:04    Titel:

Zitat:
und zu diesen 'standesunterschieden', die hier schon angesprochen wurden, muss ich sagen, die als einen grund, sich zu trennen, anzusehen, ist auch ziemlich dämlich: man kann einen menschen nunmal NICHT NUR danach beurteilen, was für einen schulabschluß er hat oder was für eine ausbildung er wo macht: ich persönlich kenne viele leute, die zwar nur mittlere reife haben, aber dies dadurch ausgleichen, dass sie im gegensatz zu hochschülern merklich mehr auf'm kasten haben.


seh ich im gr4udne genauso..aber ich hab da leider auch imerm vorurteile Rolling Eyes

ich frag mich halt auch immre, warum er/sie denn nicht weiter zur shcuel gegangen ist..obs zu schwer war usw. und oft bestätigt es sich auch, dass sie wirklich nicht sooo intelligent sind Confused aber ausnahmen bestätigen die regel Razz kenn auch welche Laughing

mfg
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Schluss machen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum