Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie baut ihr Stress ab?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wie baut ihr Stress ab?
 
Autor Nachricht
Minami
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2006
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 21:12:50    Titel: Wie baut ihr Stress ab?

Hallo Leute,

ich wüsste gerne mal was ihr so für Methoden habt um Stress abzubauen. Ich merke momentan verstärkt dass ich auch im Feierabend "unter Strom stehe" und mich auch nach einem Wochenende noch ziemlich erholungsbedürftig fühle (und nein, ich habe nicht gefeiert Wink ), bin ständig müde und schlapp und meine Verdauung spielt total verrückt - bei mir ein echtes Stress-Signal. Privat und beruflich überschlägt sich bei mir derzeit einiges.

Ich hab es schon mit Sport probiert - aber auch ins Fitness-Studio zu gehen bringt mich nicht so richtig wieder "runter", irgendwas hängt mir immer nach. Und jeden Tag kann ich das ja auch nicht machen. Das Wochenende hab ich mal ganz faul auf dem Sofa verbracht und ferngesehen - aber ich hab auch nicht das Gefühl dass ich erholt bin.

Was macht ihr in solchen Situationen? Urlaub geht bei mir erst in vier Wochen. Was hilft bei euch????
hartz!v
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 21:21:29    Titel:

wie waers mal mit ruhiger musik hoern oder einfach mal durch die stadt schlendern/spaziergang machen Wink
Andariel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 354

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 21:25:31    Titel:

natürlich mit joggen- 10km, während des laufens denkst du viel über sich nach und baust gleichzeitig die hormone ab, die sich in deinem körper"angesammelt! haben!

danach fühlst du dich irgendwie freier!

natürlich geht das auch mit anderen sportarten, in denen du dich so richtig schön verausgaben kannst!
PinkPirate
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 21:28:51    Titel:

Autogenes Training soll ziemlich stressabbauend sein....
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 22:08:24    Titel:

auch wenn das jetz einige net hören wollen, hilft sex, o. bloße körpernähe wie kuscheln, knutschen, massieren usw. den stress abzubauen
thaalad
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 22
Wohnort: Unistadt Paderborn

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 22:20:30    Titel:

phine hat folgendes geschrieben:
auch wenn das jetz einige net hören wollen, hilft sex, o. bloße körpernähe wie kuscheln, knutschen, massieren usw. den stress abzubauen

Das stimmt. Umso schlimmer, wenn niemand zum kuscheln da ist Crying or Very sad *sorry*

Grüße, Carsten
North
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 445

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 22:22:00    Titel:

da stimme ich dir nur zum teil zu.
grad wenns mir stressig ist, kann ich es nicht haben, wenn mich jemand anpackt oder auch nur in meiner nähe ist.
bei mir hilft
- (sofern grad wochenende ist) tanzen (industrial).
- ansonsten kann ichs gut mitm zeichnen / malen, da vergess ich alles um mich (geht allerdings auch nur bei einem gewissen schon vorhandenen ruhepotential)
- aufräumen (?) (so richtig alles wegschmeissen usw)
- schlafen *gg

- autofahren hilft auch vielen
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 22:27:03    Titel:

macht nichts. das ist ein teufelskreislauf, denn hat man niemanden, kommt auch stress auf, was wiederrum die möglichkeit jdn. kennenzulernen beeinträchtigt. manchen tut das single-dasein aber auch ganz gut Smile

@thalaad


Zuletzt bearbeitet von phine am 04 Sep 2006 - 22:28:15, insgesamt einmal bearbeitet
Schwarzes Smartie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 616
Wohnort: Paradise City a.k.a. Köln :)

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 22:27:34    Titel:

Autogenes Training hat mir nicht geholfen. Diese Räkeleien auf schönen warmen Matten ist zwar witzig, aber nervt irgendwann einfach.

Danach bin ich einfach ins Fitnessstudio gegangen. Aufm Laufband laufe ich viel länger als bei normalem Joggen im Wald. Und man fühlt sich tatsächlich total befreit danach... (Glückshormone halt Very Happy )

Und wenn's gar net mehr geht, das Allheilmittel anwenden. Hilft bei Stress, Agressionen und allgemein bei Spannungen: SCHREIEN! Wenn einen nicht interessiert, was Tante Emma hinter der Gardiene denkt, dann laut auf der Straße. Sonst notfalls in ein Kissen.

Das wirkt bei mir immer Wunder... Cool
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2006 - 22:30:13    Titel:

Schwarzes Smartie hat folgendes geschrieben:
Autogenes Training hat mir nicht geholfen. Diese Räkeleien auf schönen warmen Matten ist zwar witzig, aber nervt irgendwann einfach.
(...)
Und wenn's gar net mehr geht, das Allheilmittel anwenden. Hilft bei Stress, Agressionen und allgemein bei Spannungen: SCHREIEN! Wenn einen nicht interessiert, was Tante Emma hinter der Gardiene denkt, dann laut auf der Straße. Sonst notfalls in ein Kissen.

Das wirkt bei mir immer Wunder... Cool


Laughing hihi, oh ja- mal nen richtigen schreier rauslassen tut wirklich gut
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wie baut ihr Stress ab?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum