Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

HA.Strafrecht kleiner Schein Bielefeld
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA.Strafrecht kleiner Schein Bielefeld
 
Autor Nachricht
andi S.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 15:40:15    Titel:

Bezogen auf die Tätowierung (?), nein. Wirksame Einwilligung ligt hier vor, der T handelt auch mit Vorsatz, insofern bleibt für mich jetzt darauf bezogen nicht smehr übrig.
bike20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 17:58:05    Titel:

aha achso die einwilligung ist echt ne sache wird viel geschrieben darüber aber so richtig gehts nur auf heileingriffe drauf und t macht doch kein heileingriff oder??? ich denke ich bejahe dann auch die einwilligung damit ich auch mal weiter komme zu k und a
andi S.
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 20:33:31    Titel:

nein, ein heileingriff ist es zweifelsfrei nicht. sag mal, sind verweisung z.B. von ausführungen wie kausalität und objektive zurechung, wenn ich sie erneut anführen muss erlaubt?? nimmt ja sonst unheimlich viel zeit und sinnlose mühe in anspruch.
bike20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 23:28:49    Titel:

mm gute frage ich werd mal in hausarbeitsformalia schauen und sag dir morgen mal bescheid aber generell denke ich das sie erlaubt sind aber ob das minuspunkte bei der korrektur gibt muss ich mal in der formalia nachgucken
bike20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2006 - 22:05:27    Titel:

hi andi ich habe heute wegen den verweisungen mal nachgeschaut aber leider nix gefunden sorry,
bike20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 00:17:23    Titel:

sagt mal was ist eigentlich bei der Kausalität bei k weil e ja auch unter umständen mord begeht?
Att_02
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 00:27:26    Titel:

wo siehst du da ein Kausalitätsproblem?
bike20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 00:37:15    Titel:

wenn k den f ermordet ist ein erfolg eingetreten und wenn e denn f ermordet kann sie auch nicht erfolg haben ,lol bin gerade selber verwirrt.
Att_02
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 00:53:17    Titel:

sofern ich mich jetzt nicht irre, kommt das einer kumulativen Kausalität recht nahe. Dabei ist es irrelevant, welche Handlung oder im Fall der E Nichthandlung für den Erfolg, Tod des F, ursächlich ist. Demnach hätten sich beide d Mordes strafbar gemacht. Problematisch nur, dass K die Nichthandlung der E erst ermöglichte. Dazu müsste man vllt. noch n bisschen die Bücher und Kommentare wälzen.
Mal schauen, ob sich iwo ein vergl.barer Fall findet.

...Nebentäterschaft ist auch noch ein schönes Stichwort dazu!
bike20
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 16:41:28    Titel:

ich weiss nicht kumulativ kausalität passt nicht weil du ja selber sagtest wenn k dass nicht gemacht hätte e niemals das gemacht!
prüft ihr eigentlich auch mittelbare täterschaft kurz an um es dann schnell abzulehnen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA.Strafrecht kleiner Schein Bielefeld
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum