Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

umentschieden für jura
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> umentschieden für jura
 
Autor Nachricht
steffilein1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 15:34:00    Titel: umentschieden für jura

Hallo ihr,

ich habe im juni mein Abi gemacht und mich zunächst für BWL in köln und Düsseldorf beworben, daraufhin bekam ich wegen meinem Durchschnitt eine Absage.
Nun kann ich mich im Oktober wieder neu bewerben, natürlich für das sommersemster 07.
Diesmal möchste ich mich jedoch für jura bewerben.
Ich habe einen Fehler gemacht, da ich so unentschlossen war und aus Panik BWL wählte.
Jetzt bin ich mir aber sicher, dass ich jura studieren möchte.

Mein Notendurchschnitt beträgt 2,8.
der NC für Jura liegt in bei 2,4, jedoch wurden bis 2,7 alle zugelassen.

Meint ihr, dass ich chancen habe zum sommersemster 07 angenommen zu werden.
Ich will nicht noch mehr zeit verlieren.

Nach meiner Rechnung müsste es mit 2,8 im sommersemster doch klappen , oder?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Liebe grüße
Steffi Smile
Kid_A
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 15:41:27    Titel:

Dazu kann dir hier wohl keiner 100%ig verlässliche Angaben machen.
Aber bewirb dich doch einfach an mehreren Unis, dann steigen deine Chancen.
steffilein1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 16:01:25    Titel:

Huhu,

ich bins nochmal. Very Happy
Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe mich gerade nochmals erkundigt.
Ich kann auch noch in Bonn Jura studieren, somit könnte ich bei der nächsten berwerbung Köln, Bonn und Düsseldorf angeben.

Diese 3 Unis müssen reichen, ich möchte eigentlich nicht weiter weg, und zuhause wohnen bleiben.

Ach das macht mich noch fertig, möchte gerne schon zum Sommer 07 anfangen.

Liebe Grüße
Steffi
framo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 16:20:41    Titel:

Hi, überleg's dir aber gut. Besuch am besten mal eine Erstsemestervorlesung (ganz am Anfang müsstest du noch mitkommen), dann kannst du mal reinschnuppern (obwohl die Vorlesungen nicht unbedingt etwas über das Fach an sich aussagen!)

Außerdem solltest du dich erkundigen, ob deine Wunschunis überhaupt im Sommersemester Erstis zulassen. Hier in Berlin geht zB nur Wintersemester! Nicht das du umsonst wartest!

Wenn der letzte NC wirklich 2,7 war, kannst du zumindest hoffen, dass du nächstes Semester reinkommst. Dann hast du schon ein Wartesemester und normalerweise ändern sich NC nicht von einem Halbjahr aufs nächste um 5 Punkt oder so! Aber nicht zu viel hoffen, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Laughing

Versuch die Wartezeit gut zu nutzen. Am besten du schaust ma, ob du in irgendeiner Kanzlei ein Praktikum machen kannst. Dann kannst du in die Materie reinschnuppern. Aber lass dir sagen: Das Studium hat nicht, aber auch gar nichts mit der Praxis zu tun! Ich red da aus Erfahrung (hatte während meiner Schulzeit ein Praktikum gemacht und mich sofort in den Anwaltsberuf verliebt. Jetzt bin ich gerade dabei am Studium zu verzweifeln! Crying or Very sad )
Aber schließe nicht von mir auf dich! Anderen Leuten gehts halt anders! Lass dich nicht entmutigen, wünsche dir viel Glück für die nächsten Bewerbungen!!! Wink
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 16:22:56    Titel:

also köln lässt definitiv zum SS erstis zu und die kurse sind wie im WS gleich! also da ist das kein problem!

und ich denke zum SS könntest du in köln reelle chancen haben nen platz zu bekommen. 1 wartesemester haste ja dann auch schon! aber man weiß das ja nie so genau
Nscho-tschi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 17:58:25    Titel:

Düsseldorf hat kein Sommersemester.
steffilein1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.08.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 18:10:32    Titel:

ja das habe ich auch gerade entdeckt, dafür gibt es aber in bonn zulassungen zum SS.

Dann werden es halt diese 2 Unis.

Kann ich denn einfach so in eine Uni gehen und mir eine vorlesung anhören?
Geht das so einfach?

Jura ist schon das Fach, welches ich sehr gerne studieren würde.
Leider ist die Angst zu versagen groß.
Confused
framo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 18:27:41    Titel:

klar kannst du einfach reinhören

bei uns sind zB über 300 Leute in einer Vorlesung, da fällt einer mehr oder weniger auch nicht auf! Einfach reinsetzen und nicht einschlafen!

Tja, zum Versagen solltest du vielleich vorher wissen, dass die Notenskala zwar bis 18 Punkte geht, die aber so gut wie niemand schafft. Durchschnitt bei den Klausuren hier sind immer ca. 5-6 Punkte. Und für Jura ist das richtig gut!!! Zweistellige Punktzahlen sind sehr, sehr selten! Und das, wo Berlin nicht mal zu den schweren Unis gehört!

Zum Probehören solltest du einfach im Internet den Stundenplan vom ersten Semester suchen und dann hingehen! Am Anfang wirds noch richtig voll sein, später dann immer leerer. Ich würde an deiner Stelle aber am Anfang gehen, sonst verstehts du nur noch Bahnhof (obwohl das auch am Anfang sein kann...).
jones49
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 19:48:57    Titel:

Also mal als kleiner Tip am Rande: Mit einem Schnitt von 2,8 sich nur an 2 Unis zu bewerben (die soweit ich weiss auch nur über die ZVS laufen, haut mich wenn ich mich irre) halte ich für grob fahrlässig, zumal du ja unbedingt zum SS anfangen willst.

Ich würde mich definitv an möglichst vielen Unis bewerben, eventuell fasst du ja doch noch den Entschluss von zuhause wegzugehen, wenns dort nicht klappt.

Viel Erfolg! Wink
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 19:56:39    Titel:

Mal ne doofe Frage... ist die ZVS eigentlich Pflicht? Ich habe mich bis jetzt an jeder Uni direkt beworben und hab noch keine Absage bekommen. Ich fand das immer dumm mich bei der ZVS zu bewerben und dann irgendwo zugeteilt zu werden und ich hab' mich immer gefragt, wieso das alle machen? Shocked
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> umentschieden für jura
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum