Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

was versteht ihr unter religion?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> was versteht ihr unter religion?
 
Autor Nachricht
einTürke-:)
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 17:49:29    Titel: was versteht ihr unter religion?

ein hallo an alle. gern würde ich mal wissen, was ihr unter religion versteht. damit meine ich auch, ob ihr damit automatisch "Glaube" verbindet. oder anderst: was würdet ihr sagen, wenn ich sagen würde: "meine religion bin ich, meine familie und der weg, den ich gehe"?

was sind eure meinungen? Grüße und dankeschön Smile
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 17:55:33    Titel:

siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Religion

Zitat:

Religion bezeichnet meistens ein in größeren Bevölkerungsgruppen verankertes System von Vorstellungen über die Existenz von Gegebenheiten jenseits des sinnlich Erfahrbaren (Transzendenz). Religiöse Menschen richten ihr Leben an Konzepten eines „sinngebenden Ganzen“ aus.


Viele Grüße, Cyrix
einTürke-:)
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08 Sep 2006 - 18:00:01    Titel:

oha, so schnell schon eine antwort ? ^^

danke cyrix42, sowas war mir schon irgendwie klar (dass man nachschlagen kann). doch irgendwie müsst ihr eigene vorstellungen haben, denk ich mir.

oder nicht?

trotzdem danke, viele Grüße Smile
Sethos_der_Erste
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 695
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2006 - 12:31:17    Titel:

Religion ist definiert und hat wenig mit eigenen Vorstellungen zu tun, da Religion immer eine Masse hinter sich hat. Ein einzelner kann glauben, hat damit aber keine Religion. Der Glaube ist etwas anderes. Ich nenne mal 3 wesentliche Unterschiede:

1. Er muss nicht dogmatisch sein. In einer Religion gibt es immer eine Dogma, da die Masse sich ja gemeinsam nach etwas richten muss.

2. Wärend die Religion wie gesagt die im Glauben zusammenhängende Zusammenarbeit einer Masse darstellt, kommt der Glaube vom Individium. Eigendlich ist jeder Glaube einzigartig, da man nicht absolut identisch glauben kann. Glaube ist sozusage ein theoretisches/ theologisches Weltbild eines Einzelnen.

3. Im Gegensatz zu einer Religion kann ein Glaube ziellos sein. Eine Religion brauch immer etwas zum Anstreben. Ob es ewiges Leben, Nachleben, das große Nichts oder Gottesnähe ist. Ein Glaube muss so etwas nicht beinhalten. Das Individium kann an etwas glauben, ohne sich an Pflichten zu binden, oder den Glauben zum Ziel zu machen.

Gruß
Sethos
JulieTUC
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 124
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2006 - 16:48:38    Titel:

ich denke mal, als glaube bezeichnet man doch eher die persönliche auffassung über den sinn des lebens.

ps: @sethos: welchen ägypther hast du denn da in deinem avater verunstaltet? Arrow
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 09 Sep 2006 - 16:55:10    Titel:

ich verstehe unter religion eine handlung, in der man sich dinge einredet, die mindestens nicht beweisbar/widerlegbar sind, oftmals einfach nur noch bescheuert sind und einem (teils auch anderen, die das garnicht interessiert) dinge vorschreiben will. und machen tun es die leute, weil sie darin halt finden in ihrem leben.

mir ist ziemlich egal, ob man nun glaubt, dass es ein wesen namens gott gibt oder nicht. nur das ganze drumrum, wie es die kirche und wohl die meisten leute, die an etwas wie gott glauben, praktizieren nervt ziemlich.
Sethos_der_Erste
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 695
Wohnort: Halle

BeitragVerfasst am: 11 Sep 2006 - 16:37:31    Titel:

@Macabre: Richtig. Schade, dass Cyrix dies nicht so sieht. Dann würde einige Gespräche in diesem Forum schöner sein.

@Julie: Keine Ahnung. Wenns ein Gott darstellen soll, kenn ich ihn nicht. Ich denke Mal, dass es einfach irgendein Kojotenwesen darstellen soll. Ein Werkojote oder so. Schreib ich Kojote eigendlich richtig? Laughing Embarassed .
Spielste eigendlich Vamp oder Wewrwolf? Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Philosophie-Forum -> was versteht ihr unter religion?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum