Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zur Hehlerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zur Hehlerei
 
Autor Nachricht
BieneMaja
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2006 - 16:40:16    Titel: Frage zur Hehlerei

Hier meine nächste Frage:

Wenn jemand sich der versuchten gewerbsmäßigen Bandenhehlerei strafbar gemacht hat und zwei Leute ihn dabei u.a. mit Sekretariatsdiensten unterstützt haben, ist das dann einfach Beihilfe oder gibt es irgendetwas Besonderes, das noch beachtet werden muss. Bin mal wieder sehr verwirrt! Rolling Eyes

Biene Smile
Mark123
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2006 - 16:52:14    Titel:

Problematisch ist hier die Abgrenzung zwischen Täterschaft und Teilnahme. Die Rechtsprechung grenzt dabei vorrangig nach subjektiven Kriterien ab...

Täter ist, wer die Tat als eigene will, also mit Täterwillen handelt. Teilnehmer hingegen, wer sie lediglich als fremde will.

Wenn die zwei Leute für ihre Dienste entlohnt wurden, ist wohl davon auszugehen, dass sie die Tat als eigene wollten. Dann werden sie gleich dem Täter bestraft.

Beispiel: Ein Freund von dir will irgendwo einbrechen und du hälst di Leiter fest. Wenn du etwas von der Diebesbeute abbekommst bist du genauso des Diebstahls schuldig. Wenn du es hingegen nur als Freundschftsdienst verstehst, nichts dafür bekommst und auch sonst keine Vorteile erlangst, war es "lediglich" Beihilfe.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zur Hehlerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum