Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eingeschrieben inWürzburg, studieren in Bonn?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Eingeschrieben inWürzburg, studieren in Bonn?
 
Autor Nachricht
callebehrchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2006 - 11:49:47    Titel: Eingeschrieben inWürzburg, studieren in Bonn?

Hallo,

ich bin zum 1. Semester Jura in Würzburg eingeschrieben wo ich eigentlich gar nicht hin möchte aus finanziellen Gründen und familiärer, deswegen hat mir einen Studienberatung empfohlen (nicht ganz legal), dass ich mich in Würzburg eingeschrieben lasse, aber einfach in Bonn anfange als Gast- bzw Zweithörer. Das gute hierbei ist, dass Bonn garantiert, dass man zum zweiten Semester angenommen wird. Der Grund warum mir geraten wurde es so zu machen ist, dass die Umstellung leichter sei und ich mich dann schon gezielt auf bestimmte sachen vorbereiten kann.

Mein Problem ist es jetzt, ob ich in Würzburg immer anwesend sein muss, oder ob ich mich da nicht irgendwie dursch schummeln kann.

Vielleicht kann mir ja jemand hier weiterhelfen!wäre ganz toll und lieb!
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2006 - 13:54:38    Titel:

ich versteh die logik dahinter nicht so ganz
callebehrchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2006 - 17:29:44    Titel:

Ich möchte gerne in Bonn studieren und versuche es schon vor dem 2. Semester. Die Frage ist jetzt nur noch in wiefern ich Probleme in Würzburg bekommen könnte, wenn ich dort gar nicht erscheine.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2006 - 17:40:24    Titel:

Ich seh da insoweit keine Probleme. Die einzige Frage, die sich stellt, dürfte sein, ob die dich in Bonn auch nehmen, wenn du keinen Schein in Würzburg gemacht hast.
Kid_A
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 210

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2006 - 17:42:47    Titel:

Naja, in Vorlesungen und den meisten anderen Veranstaltungen, die man so im 1. Semester besucht, ist meistens keine Anwesenheitspflicht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Eingeschrieben inWürzburg, studieren in Bonn?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum