Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

funktionsscharen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> funktionsscharen
 
Autor Nachricht
jaymasterjay
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2006 - 20:38:00    Titel: funktionsscharen

Durch fk(x)= x^2+kx-k (k=reelle Zahl) ist eine Kunktionenschar gegeben.Das schaubild von fk sei Ck.

b)Berechne die schnittpunkte von Ck mit der x-achse.Für welche werte von k sind 2(1;0) schnittpunkte vorhanden?

d)Zeige das alle kurven Ck durch den Punkt S(1/1) gehen.

f)für welchen wert (k=reelle Zahl) ist das minimum von fk am, größten?
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2006 - 20:42:36    Titel:

Was hast du bisher selber schon herausgefunden Question
jaymasterjay
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2006 - 21:08:48    Titel:

Leider noch Nichts.Ich weiss gar nicht wie das geht.
GinGa80
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 126

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2006 - 21:21:04    Titel:

Gehst Du wenigstens noch zur Schule? Confused
schwanzbartkiller
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 1264
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2006 - 21:46:05    Titel:

Du bist doch bestimmt im GK Mathe und musst Mathe ins Abi nehmen? Dann leg mal los und versuch die Aufgaben zu verstehen sonst wird das n Satz mit x.

So schwer ist das alles gar nicht. Du musst aber etwas investieren, wenn du dran bleibst, läufts irgendwann wie von selbst.

aber a) c) und e) hast du schon gelöst?
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2006 - 11:04:36    Titel: Re: funktionsscharen

jaymasterjay hat folgendes geschrieben:
Durch fk(x)= x^2+kx-k (k=reelle Zahl) ist eine Kunktionenschar gegeben.Das schaubild von fk sei Ck.

b)Berechne die schnittpunkte von Ck mit der x-achse.Für welche werte von k sind 2(1;0) schnittpunkte vorhanden?

d)Zeige das alle kurven Ck durch den Punkt S(1/1) gehen.

f)für welchen wert (k=reelle Zahl) ist das minimum von fk am, größten?


b) f(x) = 0 <=> 0 = x^2 +kx -k
Verwende die Loesungsformel fuer quadratische Gleichungen und loese das Ganze eben in Abhaengigkeit von k. Am Bsp. von der abc-Formel ergibt sich fuer a = 1 ; b = k und c = -k

Wann gibt es SP mit der x-Achse bei x=1 und x = 0? Denk mal eventl. ueber eine Punktprobe nach!

d) Punktprobe! S auf fk(x)

f) du musst den Scheitelpunkt bestimmen. Am schnellsten: erste Ableitung gleich 0 setzen und nach x aufloesen (allerdings wieder in Abhaengigkeit von k). Es kann nur einen Tiefpunkt geben, da die Parabel nach obene geoeffnet ist (wegen +x^2)

Versuchs' mal.

Gruss:


Matthias
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> funktionsscharen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum