Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

zerlegen in faktoren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> zerlegen in faktoren
 
Autor Nachricht
tax
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 17:55:23    Titel: zerlegen in faktoren

hi leute habe voll das problem bin in der 11 und mathe hauptkurs verstehe ich voll aber mathe förder da bekomm ich komplexe ich verstehe das nicht kann mir jemand helfen muss diese aufgaben bis morgen haben ( / = bruchstrich)

(n²-m²) / (n²+2nm+m²)

(2ab-2a²+bc-ac) / (2ab-2ac+bc-c²)

(n³x-nx³) / (n-x)

(3a²(8b³+64)) / ((4b²-8b+16)*(6ab+12a))

(a³-1) / (a-1)

(a³+1) / (a+1)

(a²-3a-4) / (a²-7a+12)


würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnten

mfg tax


Zuletzt bearbeitet von tax am 21 Sep 2006 - 18:47:48, insgesamt einmal bearbeitet
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 18:38:54    Titel:

Wäre schön wenn Du mit Klammern arbeiten würdest, damit klar ist was der Zähler und was der Nenner ist..
Dann kann Dir hier auch jemand helfen...

Beispiel n²-m² / n²+2nm+m² :
( n²-m² ) / ( n²+2nm+m² )
oder
n² - (m²) / (n²) +2nm+m²
oder
( n²-m² ) / ( n²+2nm ) +m²
tax
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 18:48:03    Titel:

so hab es geändert
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 18:54:41    Titel:

das erste ist ja easy...

n²-m² = (n-m)(n+m) und m²+2mn+n² = (m+n)²

>> (n-m)(n+m)/(n+m)² = n-m/ n+m (tippfehler...)


edit: sind sie ja alle.. wo hakts überhaupt? tipp beim 2ten. es kommt b-a/b-c (verdammt...lol) raus


Zuletzt bearbeitet von phine am 21 Sep 2006 - 19:13:40, insgesamt 3-mal bearbeitet
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 18:58:14    Titel: Re: zerlegen in faktoren

Was war denn überhaupt die Aufgabe? Vereinfachen?

Zum Beispiel:

tax hat folgendes geschrieben:
(n²-m²) / (n²+2nm+m²)


<=> (n+m)*(n-m)/(n+m)² = (n-m)/(n+m)
tax
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 19:04:08    Titel:

da steht zerlegen in faktoren

da ist ne beispielaufgabe


a²+ax a(a+x) a+x
_________ = __________ =____________

a² - ax a(a-x) a-x
phine
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 1823
Wohnort: 49°56'40''N11°34'40''E

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2006 - 19:19:06    Titel:

faktorisiere+n heisst soviel wie ausklammern!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> zerlegen in faktoren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum