Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hier könnt ihr Werbung für eure Uni/Stadt los werden!
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Hier könnt ihr Werbung für eure Uni/Stadt los werden!
 

An welche Uni würdet ihr an meiner Stelle gehen?
Leipzig, auch wenn sie immer "etwas" länger braucht :-)
3%
 3%  [ 2 ]
Halle, auch wenn ich von Top bis Flop schon alles über diese Stadt gehört habe
0%
 0%  [ 0 ]
Jena, wo ich Stadt und Uni so gut wie gar nicht kenne
0%
 0%  [ 0 ]
Dresden, welches ne geile Stadt ist, wo es jedoch meinen Studiengang nur in abgewandelter Form gibt
9%
 9%  [ 5 ]
Potsdam, wo ich bezüglich der Stadt nur Gutes, bezüglich der Uni noch gar nichts gehört habe
5%
 5%  [ 3 ]
Berlin, wo ich nicht weiß ob Hu besser als FU ist
19%
 19%  [ 10 ]
Greifswald, was nicht unbedingt als Metropole bekannt ist, jedoch über eine historische und gemütliche Uni verfügen soll
3%
 3%  [ 2 ]
Keine von den genannten Unis!
56%
 56%  [ 29 ]
Stimmen insgesamt : 51

Autor Nachricht
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 22 Sep 2006 - 23:09:06    Titel: Hier könnt ihr Werbung für eure Uni/Stadt los werden!

Hi Leute.

Wie ihr ja wisst, habe ich dieses Jahr keinen Studienplatz bekommen (es sei denn im Nachrückverfahren für Leipzig aber das ist unwahrscheinlich). Ich will mich nächstes Jahr an folgenden Universitäten bewerben.

- Leipzig
- Halle
- Jena
- Dresden
- Potsdam
- Berlin (FU und HU)
- Greifswald

Ich muss hoffen, dass ich überhaupt irgendwo genommen werde (Lehramt Gymnasien für Bio und Geschichte). Für den Fall, dass ich aber trotz dem die Auswahl habe, würde ich euch bitten mir in diesem Thread eure Stadt und eure Uni etwas schmackhaft zu machen !

Danke
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 11:34:39    Titel:

Niemand da, den der Lokalpatriotismus packt?

Würde mich freuen, wenn ihr nicht nur abstimmt, sondern eure Abstimmung auch begründen könntet. Danke
munichboy1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 11:50:03    Titel:

such dir lieber ne anständige Uni mit gutem Ruf, z. B. München die LMU oder TU oder Regensburg z. b.
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 12:17:57    Titel:

Greifswald soll wohl sehr gut sein, denn die Stadt ist wohl so öd, dass man dort schnell mit dem Studium fertig ist (meinte ein Freund von mir, der dort studiert hat...).

Ich war für ein längeres Praktikum in Berlin und finde die Stadt total klasse! Aber es ist sicherlich das komplette Gegenteil von Greifswald Smile

Was bist du denn für ein Typ: eher Stadtleben oder eher etwas ruhiger? Potsdam würde beides in gewisser Weise verbinden...

Hmmm das ist wirklich schwierig, dir einen Tipp zu geben.

Wie kam denn diese Auswahl zustande? Wegen den Studiengebühren?
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 12:53:47    Titel:

@borabora: Du hast es voll erfasst!

Ich kann mir ein Studium in den alten Bl nicht leisten wegen der Gebühren (und München kommt erst recht nicht in Frage, weil das ja selbst im Vergleich mit anderen Großstädten kaum zu bezahlen ist). Außerdem komme ich selbst aus Sachsen und würde nicht zu weit weg ziehen wollen. Außerdem, warum haben diese Unis keinen guten Ruf? Das sächsische Bildungssystem ist Deutschlandweit doch eines der Besten.

Mir kommt es vor allem darauf an, dass meine Uni auch den Namen verdient. Ich stelle mir eben (etwas idealistisch vielleicht) Marmor, antikes Holz und alt-ehrwürdige Vorlesungssäle vor. Die Stadt ist eher sekundär. Hauptsache eine bezahlbare Miete und gute Zuganbindung, so dass ich eventuell jedes WE oder mindestens regelmäßig nach Hause fahren kann.

Würde mich über viele Tipps von euch sehr freuen! DANKE
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 13:14:19    Titel:

Baden-Württemberg vooooor!
Genug Lokalpatriotismus? Wink
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 13:24:00    Titel:

Ja schon Laughing .

Gibts in BaWü Studiengebühren???? (bezogen auf 2007)
Pinkus Miller
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 13:26:15    Titel:

Ich komme aus Elbflorenz. Kann dir diese wundervolle Stadt nur ans Herz legen. Viel Fliar, wohl die schönste Stadt Dtls, gutes Konzert- und Theaterleben, auch für Party in der Neustadt ist gesorgt, viele Cafés, Bars

Allerdings: Ich finde dieses "München ist die teuerste Stadt Dtls". nicht stimmig. Die Mieten in sämtlichen westdeutschen Großstädten sind genauso. Ich kenne ein paar Leute, die in Düsseldorf, Stuttgart studieren, in Tübingen, Heidelberg ist es wohl nicht anders. Es ist überall gleich teuer.

Ich war zu meiner Immatrikulation auch in einem Münchner Café und habe ganz erstaunt festgestellt, dass die Preise wie in Dresden waren bzw. sogar manchmal niedriger.
Vielleicht liegt es auch daran, dass Dresden eine Touristen und Besucherstadt ist. Ebenso würde ich meinen, dass hier nicht die Ärmsten wohnen. Miettechnisch natürlich kein Vergleich mit München und Co.

Viel Spaß bei der Wahl.
Wenn du dich für Dresden entscheidest (nächstes Jahr), kann ich dir Tipps wegen guter Wohngegend etc. geben. Wink
ABC_Heckenschüzte
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 819

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 13:28:33    Titel:

Pinkus, du bist ein Vorbild! Genauso habe ich mir die Werbung für eine Stadt bzw. Uni vorgestellt!

Wie sieht es mit der Uni aus? Kannst mir Erfahrungen berichten? Wie sind die Zulassungsgrenzen dieses Jahr gewesen. Ähnlich hoch wie überall??

Leider kann man in Dresden nicht Lehramt Biologie studieren, sonst wäre die sächsische Landeshauptstadt schon längst mein Favorit. Ich werde mich 2007 für Geschichte und Geographie Lehramt bewerben.
Twain
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 2680
Wohnort: Herts, U.K

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2006 - 16:13:05    Titel:

Ich dachte Geschichte und Bio?

Also, in BaWü gibts ab dem SS 2007 Studiengebühren, traurig aber wahr.

Ich studiere in Stuttgart, die Mietpreise für Wohnungen kommen absolut auf die Gegend an. Ich zahl 250 Euro in einer 2er-WG und wohne 5 Min. von der Innenstadt entfernt, von daher leb ich recht günstig.

Die Uni ist ein wenig verfallen, da die Geisteswissenschaften in Stuttgart 2010 geschlossen werden, aber es ist auch schön an einer untypischen Uni Geisteswissenschaften zu studieren (klassische Unis wie Freiburg und Tübingen sind schon längst nicht mehr so gut wie ihr Ruf). Der Vorteil von Stuttgart: Man hat immer ein Anrecht auf einen Platz in den Seminaren, an anderen Unis darfst du für Grundkurse mal 2 Semester warten.

Als Stadt ist Stuttgart klasse, sie ist zwar eine Großstadt, dennoch sehr gemütlich. Laut einer Studie sind wir Stuttgarter die glücklichsten Großstädter... kann ich nur bestätigen... viel Grünflächen, tolle Kneipen und Cafés.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Hier könnt ihr Werbung für eure Uni/Stadt los werden!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum