Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichmäßig beschleunigte Bewegung, Problem bei Auswertung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gleichmäßig beschleunigte Bewegung, Problem bei Auswertung
 
Autor Nachricht
StefanMarenbach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Mechernich

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2006 - 20:03:01    Titel: Gleichmäßig beschleunigte Bewegung, Problem bei Auswertung

Bitte dringend um Hilfe.
Habe folgendes Problem:
Experiment mit Luftkissenbahn und Gleiter.
In einem Experiment wird auf einer Luftkissenbahn ein Gleiter durch ein an einen Faden angebrachtes Massestück über eine Umlenkrolle gleichmäßig aus der Ruhe beschleunigt.Der Weg wird wie folgt bestimmt: Die Umlenkrolle ist als Speichenrad ausgeführt, welches von einer Gabellichtschrankeen.Dunkelergebnisse und erstellt eine entsprechende Messwerttabelle. Die Anzahl der gemessenen Dunkelereignisse ist proportional zum Weg des Gleiters, der zur Umrechnung notwendige Proportionalitätsfaktor wird in einem geeigneten Vorversuch bestimmt. Das Gewicht fällt nur 90cm bis es auf dem dem Boden aufschlägt.

Gegebene Werte:
t / s N_B1
0 0
0,05 0
0,1 1
0,15 2
0,2 3
0,25 4
0,3 6
0,35 8
0,4 11
0,45 13
0,5 16
0,55 20
0,6 23
0,65 27
0,7 31
0,75 36
0,8 40
0,85 45
0,9 51
0,95 56
1 62
1,05 69
1,1 75
1,15 82

Info: N_B1 = Dunkelzeit

meine Probleme sind hier bei:
1.Berechnen Sie aus den Dunkelereignisanzahl-Werten die zugehörigen Werte für den Weg s.
2. Erstellen Sie ein t-s.diagramm
3.Erzeugen Sie aus den Messwerten mit Hilfe eines geeigneten mathematischen Verfahren ein tm-v-Wertetabelle.
4.Erstellen Sie ein t-v-Diagramm
5.Werten Sie das Diagramm aus, indem Sie folgende Punkte abarbeiten:
a)Zeichnung einer Ausgleichsgeraden,
b)präzise Bestimmung der Steigung,
c)Aufstellung einer Funktionsgleichung,
d)Beweis des proportionalen Zusammenhangs zwichen t und v,
e)physikalische Deutung der Steigung der linearen Funkion
f)Aufstellung eines allgemeinen 1.Bewegungsgesetzes für die gleichmäßig beschleunigte Bewegung.
6.Begrünuden Sie, weshalb es zu der etwas eigenartigen Verteilung der Wertepunkte im t-v-Diagramm kommt.
7.Fertigen Sie eine Tabellenspalte mit quadrierten Zeiten t² an.
8.Erstellen Sie ein t²-s-Diagramm
9.Werten Sie das Diagramm aus, indem Sie folgende Punkte abarbeiten:
a)Zeichnung einer Ausgleichsgerade,
b)präzise Bestimmung der Steigung,
c)Aufstellung einer Funktionsgleichung,
d)Beweis der proportionalen Zusammenhangs zwichen t² & s,
e)physikalische Deutung der Steigung der linearen Funktion
f)Aufstellung eines allgemeinen 2.Bewegungsgesetzes für die gleichmäßig beschleunigte Bewegung


Exclamation vorläufiges Dankeschön an alle netten Menschen,die sich mit meinem Problem auseinander setzen Shocked Exclamation

mfg Marenbach
Leroy42a
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 642
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2006 - 13:27:05    Titel:

Und du kannst nicht eine einzige der Teilaufgaben lösen
oder wenigstens sagen wo genau es hapert? Shocked

Dann laß es lieber!
StefanMarenbach
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Mechernich

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 12:45:02    Titel:

hiiiiiiiiiiiiilfe Sad
ne4ever-
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 140
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 16:59:08    Titel:

lol ich glaube nicht dsa einer alle Fragen hier beantwortet, hast du nichtmal nen Ansatz zu irgendeiner Teilaufgabe geschafft? Nicht mal eine beantworten können? Was machst du im Unterricht... Also 2 oder 3 wäre ich ja bereit dir zu erklären, aber so wie du dsa machst ne ganze Aufgabenüberflutung^^ ne danke... anscheinend haste aber auch keine Lust dich dran zusetzten...

Micha
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Gleichmäßig beschleunigte Bewegung, Problem bei Auswertung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum