Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mathematik - und welches Nebenfach?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Mathematik - und welches Nebenfach?
 
Autor Nachricht
Hämmerchen
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2006 - 13:19:38    Titel: Mathematik - und welches Nebenfach?

Hallo. Ich fange im kommenden WS an Mathe zu studieren, weiß aber noch nicht, welches Nebenfach ich wählen soll. Ich finde ja Chemie ganz interessant, aber Wiwi macht sich auch ganz gut.
Was meint ihr? Welche NF habt ihr gewählt und warum? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Vielen Dank!
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2006 - 13:23:47    Titel:

Hallo!

Also an den meisten Unis musst du dich mit Beginn des Studiums noch nicht für ein Nebenfach festlegen. (Meist fangen erst in den Semestern 2 oder 3 laut Musterstudienplan die Nebenfachvorlesungen an.)

Weiterhin ist auch von Uni zu Uni verschieden, für welche Nebenfächer die Stundenpläne optimiert sind. Meist sind dies Physik, Wirtschaftswissenschaften oder Informatik. Aber du kannst durchaus auch andere Sachen (auf Genehmigung) machen, musst dann allerdings damit leben, dass ev. einige Veranstaltungen parallel liegen...


Viele grüße, Cyrix
p.s.: Ich habe aus verschiedenen Gründen (z.B., weil es "passt"Wink ) Info als Nebenfach gewählt.
tokyob
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 3096
Wohnort: Tokyo, Japan

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 01:29:43    Titel:

Kommt drauf an, was Dir Spass macht und was Du spaeter machen willst. Dann kommen auch praktische Gesichtspunkte dazu, z.B. war die Chemie bei uns in einem anderen Teil der Stadt. Informier Dich also, was fuer Vorlesungen/Scheine Du fuer das Nebenfach jeweils brauchst und wie das mit den Mathe-VL harmoniert.
Ich wuerde eher BWL als NF empfehlen, da hast Du das breiteste Spektrum an spaetern Jobs (Banken, Versicherungen). Informatik waere wohl auch gut, wenn Computer Dein Ding sind.

Das gute ist, dass Du das Nebenfach relativ einfach wechseln kannst, Du kannst Dich also erst mal in ein paar VL reinsetzen und Dich dann noch umeintscheiden.
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 13:02:37    Titel:

Ich fange jetzt auch mit Mathe auf Diplom an und hab mich für Philo entschieden. Jedoch kann ich das nicht im ersten Semester studieren weil die Überschneidungen zu heftig sind. Also ist erstes Semester "nur" Mathe, das dürfte aber genug Arbeit sein...
Bei uns in Essen gibts BWL, Info, Chemie, Physik und Philo (soweit mir bekannt) und da mir die ersten 4 überhaupt nicht zusagen nehm ich halt Philo. War in der Schule ein sehr gutes Fach, mal schaun ob es in der Uni auch noch Spass machen wird...
Aber: Ob das NF einem später im Berufsleben helfen wird wage ich zu bezweifeln - zumindest wenn man in der Wirtschaft arbeiten will. Da ist wohl BWL oder Info fast schon ein Muss.
Kathrin110786
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 13:36:08    Titel:

Hallo
Ich fange jetzt auch Mathe an zu studieren. Habe als Zweitfach Geschichte genommen. Einziger Grund: Weil mir beide Fächer Spaß machen und ich diese wohl am besten vermitteln werden kann.
murania
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 2602

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 17:01:50    Titel:

Kathrin110786 hat folgendes geschrieben:
Hallo
Ich fange jetzt auch Mathe an zu studieren. Habe als Zweitfach Geschichte genommen. Einziger Grund: Weil mir beide Fächer Spaß machen und ich diese wohl am besten vermitteln werden kann.


Studierst du auf Lehramt?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Mathematik - und welches Nebenfach?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum