Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium nach der 12. Klasse Fachoberschule...wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium nach der 12. Klasse Fachoberschule...wie?
 
Autor Nachricht
B4st!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 27 Sep 2006 - 18:58:17    Titel: Studium nach der 12. Klasse Fachoberschule...wie?

Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach Informationen zu einem Studium an einer FH.
Wie funktioniert das den genau, die Bewerbung, der Ablauf und vorallem wann gehts los?!

Also erstmal bin ich in der 12. Klasse der Fachoberschule Wirtschaft und werde somit dieses Jahr (hoffentlich^^) das Fachabi haben Wink .

Da ich die Fachrichtung Wirtschaft mache, solle der Zweig schon BWL oder VWL sein...wobei ich auch gerne neue andere Ideen/Tipps/Vorschläge bekommen würde. Rolling Eyes

Gibt es hier wenn, der mir dazu mal nen bissel was schreiben kann und wie es bei ihm/ihr war!? Wo man sich noch informieren oder Hilfe holen kann!

Das wäre super, bin nämlich noch völlig uninformiert und unsicher was es den nun mal werden soll.

Gruß Basti
bravopunk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 135
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2006 - 11:31:10    Titel:

Eigentlich ganz einfach. Du bewirbst dich bei der FH oder UNI und wirst genommen oder auch nicht (meist ist dein FHR-Schnitt entscheidend). Es ist von FH/UNI zu FH/UNI unterschiedlich wie es mit dem Bewerben gehandhabt wird, das kannst du aber immer alles auf der Homepage der jeweiligen Einrichtung nachlesen. Manchmal ist auch ein Vorpraktikum erforderlich, dies ist von Studiengang zu Studiengang unterscheidlich. Am besten du liest dir die Studienbeschreibungen (gibts auf FH/UNI Homepages) durch und suchst dir was passendes für dich aus, dannach schaust du wo man das studieren kann und was erforderlich ist damit du dort studieren kannst. Es gibt keine Formel die sagt was ein Fachoberschüler Wirtschaft studieren muss/sollte.

Es gibt da so ein dickes grünes Buch vom Arbeitsamt welches sich "Studien- & Berufswahl" nennt, das kann ich dir ans Herz legen zu besorgen. Ich glaube das gibts beim Arbeitsamt über umsonst. Smile Da sind alle Studengänge die es so gibt beschrieben. Desweiteren gibt es einen Studienführer von DIE ZEIT, der ist auch sehr hilfreich. Es wird da auch erklärt wie alles funktioniert.

MfG
B4st!
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.09.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 00:50:28    Titel:

Sonst noch Ideen, Tipps?

Will soll so eine Bewerbung für die FH aussehen? Wie die für einen Ausbildungspatz?
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 14:58:25    Titel:

Hallo,

also ich kenn das so, dass man da Vordrucke bei den jeweiligen Hochschulen bekommt und die dann ausfüllt und dann Zeugnisse, etc. (was halt so gefordert wird) beifügen muss!

Mehr ist das eigentlich nich


MfG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium nach der 12. Klasse Fachoberschule...wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum