Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jurastudium nach dem abi
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jurastudium nach dem abi
 
Autor Nachricht
sweety88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2006 - 18:53:47    Titel: Jurastudium nach dem abi

Hi ihr lieben da draußen vor dem pc!

ich brauch dringend eure hilfe.. im märz des nächsten jahres mach ich mein abitur und ich möchte danach gerne jura an der uni in münster studieren...

mich würde jetzt interessieren was ihr für erfahrungen in eurem studium gesammelt habt.. wie gefällt es euch, welche berufe wollt ihr später ausüben?? könnt ihr mir tipps geben, wo man gute infos zum studiengang erhalten kann?

könnt ihe mir eine uni emfehlen oder studiert vlt jemand bereits an der uni in münster???

freue mich über jede antwort und jeden tipp!!!Smile liebe grüße!! Wink Exclamation
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2006 - 20:10:28    Titel:

du hast ne PN
CarinaHH
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Hamburg-Bergedorf

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2006 - 23:08:30    Titel:

Das sind sehr gute Fragen Sweety 88!!!

Wenn diese jemand beantworten könnte, würde auch ich mich sehr darüber freuen. Bin nämlich gerade dabei, mich zu Informieren!!!
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2006 - 23:22:03    Titel:

wie wäre es, wenn ihr mal an die entsprechende uni und zur fachschaft geht oder euch im netz schlau macht? auf der HP der fakultät ist eigentlich immer alles zu finden. oder schaut mal nach alten threads hier zu diesem thema
Prof. Cannabis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2004
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2006 - 07:58:36    Titel:

@ Sweety88:

Du hast noch ´ne PN...
Max@oburg
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.04.2006
Beiträge: 135
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2006 - 21:14:17    Titel:

@ sweety: Du hast jetzt keine PM von mir, weil wir sind ja hier in einem Forum, aber...

... Münster fällt in den Bereich der ZVS - aus Erfahrung lässt sich nur mit besten Noten die Uni in NRW wählen - und ich empfehle Dir, Dich auch für Unis außerhalb NRW's zu interessieren, damit Du nicht aus allen Wolken fällst, wenn die ZVS Dir eventuell eine Absage erteilt. Aber das will ich Dir natürlich nicht wünschen.
Ansonsten werfe zur Orientierung ruhig einen Blick auf das Jura-Fakultäts-Ranking der Zeitung "die Zeit". Aber verkrampfe Dich nicht unbedingt auf kleine Unterschiede zwischen den Unis, sondern ich empfehle Dir, schau wie ich nach den Bewertungen der Bibliothek und wähle die Stadt, die Dir am besten gefällt.
Es gibt da noch 'zig andere Faktoren. Wenn Du noch weitere Fragen hast, helf ich Dir gern.
Ich beginne übrigens dieses Wintersemester mein Jurastudium. Wo, dass sag ich erst am 16. Oktober. Da kann noch so viel passieren.


Schöne Grüße,

Max
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 10:46:17    Titel:

ach so nochn tipp...geh da studieren wo es dir gefällt und nicht was die rankings dir empfehlen. ganz ehrlich..es kommt nur auf die exmanesnote an. und wenn du eh nen gutes abi hast kannste ohne weiteres in NRW studieren. alles bei 2,3 und du bist dabei.
sweety88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 13:40:48    Titel:

hi:) dankeschön schonma für die vielen tipps!!ihr hattet ja was von nem uniranking in der" zeit " gesprochen.. is das ein beiheft, was man am kiosk kaufen kann, oder befindet sich der artikel in der aktuellen zeitung??

habt ihr bevor ihr euch für das studium entschieden habt, praktika im bereich jura absolviert?? ich wollte nämlich gerne mal eins bei ner rechtsanwältin machen... haltet ihr sowas für sinnvoll???
Alessandra87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 237
Wohnort: irgendwo im nördlichsten Bundesland

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 13:52:12    Titel:

also ich fange jetzt mit dem jurastudium an & ich habe nie ein praktikum bei einen rechtsanwalt etc. (oder irgendetwas in die Richtung) gemacht...hmm...keine ahnung, ob es sinnvoll gewesen wäre...vielleicht hätte ich was zwischen abi & studium machen können, aber ich hatte soviel anderes zeugs zu machen Embarassed Wink
'ne freundin von mir (fängt jetzt auch mit Jura an) hat mal ein schulpraktikum beim rechtsanwalt gemacht & durfte nur briefe/akten etc. sortieren...hat ihr also nichts gebracht...von daher...
sweety88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 13:56:56    Titel:

aha is ja interessant...und was waren jetzt die ausschlaggebenden argumente dafür, dass su dich für ein jurastudium entschieden hast??? ich hab nur ein bischen angst davor auf die schnute zu fallen, weil man ja solche themen in der schule überhaupt nich behandelt.... und man dann auch nich unbedingt weiß ob das einem liegt....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jurastudium nach dem abi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum