Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Traum Bundeswehr
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Traum Bundeswehr
 
Autor Nachricht
Paolo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2006 - 19:33:39    Titel: Traum Bundeswehr

Grüße,
Mein Traum ist es schon lange zur Bw zu gehen und ich muss deshalb am 6.11 nach Berlin zun ZNwG Ost. Ich habe mich als Fw des allgemeinen Fachdienstes beworben. Ich habe am 1.09 diesen Jahres eine Berufsausbildung angefangen und ich wollte deshalb fragen ob das einn Problem das ich einen Beruf angefangen habe oder ist das den Prüfern egal, ich würde nämlich jederzeit kündigen und zur Bw gehen, wenn ich die möglichkeit bekomme. Meine zweite Frage ist wie groß die Chance ist das ich am nächst möglichen Einstellungstermin (1.01.2007) eingestellt zu werden.

Ich bitte um baldige beantwortung, DANKE.
MfG Paolo
skYraceR
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2006 - 21:09:52    Titel:

Auch hier habe ich eine sehr gute Antwort für dich ... Wir haben zwei große Bundeswehr Threads und da werde ich dir dann auch sicher oder andere helfen.

PS: blamier dich nicht, man wird zum 02.01.xx eingezogen, da der 01.01 ein Feiertag ist. Auf Deutsch sagt man dazu: Neujahr Wink

Bis später im richtigen Bundeswehr Thread
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 29 Sep 2006 - 22:15:06    Titel:

Eingezogen wird man IMMER zum 1. des Monats. Wann dann letztendlich Antritt ist ist verschieden.
Ich hatte damals Antritt am 03.09. Trotzdem war ich am 01.09. bereits Soldat mit allen Rechten und Pflichten.
skYraceR
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 09:09:45    Titel:

sliderbp hat folgendes geschrieben:
Eingezogen wird man IMMER zum 1. des Monats. Wann dann letztendlich Antritt ist ist verschieden.
Ich hatte damals Antritt am 03.09. Trotzdem war ich am 01.09. bereits Soldat mit allen Rechten und Pflichten.


Nene. Das stimmt das man zum 1. jeden Monats eingezogen wird, so aber nicht beim Januar. Da wirst du offiziell am 02.01. des Jahres eingezogen. Such im Internet. Weil der 02.01 ist IMMER ein Feiertag.
Paolo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 10:56:20    Titel:

Ja gut da habe ich mich halt wegen dem einen tag geirrt , sorry. Aber ich wollte meine anderen Fragen gerne meine anderen fragen beantwortet haben
skYraceR
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 12:26:23    Titel:

Ich sag ya wie wäre es, wenn du sie in einem großen Bundeswehr-Thread stellst?

Ich mache mal eine Ausnahme und beantworte sie dir.

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich so kurz in den Diensteinzutreten.

Ich glaube du musst dich mit dem 1.4.07 anfreunden, wenn du den Test bestehst. Außerdem heißt Erfolgreicher Test nicht gleich -> Ich bin bei der Bundeswehr...

Es kommt auch drauf an wo Plätze frei sind und für den 2.1.07 sind sicher zu diesem Zeitpunkt wo du den Test hast, alle verplant wurden, es sei denn du hast ein Verwendungswunsch wo die Anfrage gering ist.

Also stell dich auf den 1.4 ein Wink
Paolo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2006 - 15:45:21    Titel:

Naja gut können wit nicht ändern, aber wie sieht es nun aus wegen meiner angefangenen Berufsausbildung, spielt die eine Rolle , oder ist das den Prüfern bei der Bundeswehr egal.
Carsten86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2006 - 16:17:07    Titel:

Egal ist es denen wohl nicht. Man könnte dich fragen warum du nun zur BW willst obwohl du dich gerade in einer Berufsausbildung befindest.
skYraceR
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2006 - 18:09:19    Titel:

Carsten86 hat folgendes geschrieben:
Egal ist es denen wohl nicht. Man könnte dich fragen warum du nun zur BW willst obwohl du dich gerade in einer Berufsausbildung befindest.

Ergänzung zum guten alten Carsten: du wirst es schwer haben, weil einige Prüfer mögen es nicht einen Bewerber vor sich sitzen zu haben, der die Schule oder Ausbildung abbricht, deshalb viel glück Wink

Egal ist denen beim Bund außer überhaupt nichts, gegenteil alles wichtige Informationen über dich um dich besser kennen zu lernen ...

Also ich konnte durch meinen Schulabbruch nicht mal W23 machen Wink so als info
Dana86
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 03 Okt 2006 - 13:07:27    Titel: Re: Traum Bundeswehr

@ paolo

es ist sehr gut möglich das du schon im januar eingestellt werden kannst. Es kommt halt nur darauf an ob eine passende stelle für dich frei ist..ich hatte auch ende juli meinen eingmumgstest in berlin und fang am 4.10.06 an...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Traum Bundeswehr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum