Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbungsverfahren mittlerer Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Bewerbungsverfahren mittlerer Dienst
 
Autor Nachricht
karen81082
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.08.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2006 - 15:16:08    Titel: Bewerbungsverfahren mittlerer Dienst

Hallo, wollte mal nachfragen, wie lange es dauert, bis man von einer Behörde (z. B. Finanzamt, Oberfinanzdirektion) zum Vorstellungsgespräch/ Einstellungstest eingeladen wird oder auch nicht?

Würde mich über eure Erfahrungswerte freuen Smile
ConAirchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 523
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 01 Okt 2006 - 12:12:35    Titel:

zeitlich kann man das nicht eingrenzen, weil es auf den individuellen Ablauf des Auswahlverfahrens ankommt!
Allerdings kannst du dich bei Behörden darauf verlassen, dass du eine Rückmeldung bekommst und deine Bewerbung nicht kommentarlos im Papierkorb verschwindet, wie bei einigen kleinen Firmen...
Frag doch einfach mal bei den Behörden nach, das wird eher positiv (Engagement) als negativ gewertet!
Alfie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 02 Okt 2006 - 06:55:19    Titel:

Mhh, bei mir hat das damals vielleicht 4/5 Wochen gedauter, bis ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch im Briefkasten hatte...

War aber unterschiedlich, hab mich bei allen Finanzämtern im Umkreis beworben...und die meisten lagen in dem Schnitt von einem Monat...außer bei einem, da hats ne halbe Ewigkeit gedauter... Evil or Very Mad
Danny_Sahne84
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2006 - 15:23:27    Titel:

Finanzamt dauert bei mir immernoch, hab vor etwa 2 - 3 Wochen eine Bewerbung an die Oberfinanzdirektion abgeschickt und noch keine Antwort. Hab auch welche an die Finanzämter geschickt, doch da ich nächstes Jahr mein Fachabi habe, bin ich für die mittlere Laufbahn quasi überqualifiziert. MUSS also gehobenen Dienst machen.

Beim Gericht, ist ja auch eine Behörde, kam nach etwa 1 1/2 Wochen die Absage. Meiner Meinung nach sehr schnell...

Liebe Grüße,

Danny
katelynn
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 05 Okt 2006 - 15:46:37    Titel:

also ich habe von meiner schule aus die adresse von einer homepage bekommen, wo man sich anmelden kann für den mittleren technischen dienst! Dann hab ich einen brief bekomen vim landespersonalausschuss und hab dann am 16 Okt. diesen einstellungstest! allerdings bei 15000 bewerber bayernweit is die chance das man da genommen wird doch relativ gering
Noisemakler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 7
Wohnort: Kronach, Freistaat Bayern oder doch jetzt Thüringen ???

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 13:15:46    Titel:

also mir haben sie damlas 3 Wochen vor Ausbildungsstart bescheid gegeben, ist also relativ spät.
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2006 - 11:35:57    Titel:

Das Auswahlverfahren beginnt bei Behörden des öffentlichen Dienstes meist schon 1 bis sogar 1,5 Jahre vor Ausbildungsbeginn. Bis man aber Einstellungstest, Vorstellungsgespräch und so weiter hinter sich hat, ist es meist schon 3,4 Monate vor Ausbildungsbeginn bis man die Zusage hat.
DerBuerger
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2004
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2006 - 11:53:31    Titel:

och der basti hier im forum, herzlich willkommen hehe
ConAirchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.06.2006
Beiträge: 523
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2006 - 12:25:31    Titel:

bei uns dauert es manchmal schon 1-2 Monate, bis wir einen gemeinsamen Termin mit dem gesamten Auswahlgremium finden, darum kann man das zeitlich wirklich überhaupt nicht festlegen! Unser Ziel ist es immer bei Verwaltungsfachangestellten die Zusagen vor Weihnachten rauszuschicken, aber wenn z.B. die Politik nicht mitspielt, Entscheidungswege nicht so verlaufen, wie man es plant etc. kann es auch mal später werden...

In einem Verfahren hat die Entscheidung, ob wir (aufgrund zweier sehr guter Bewerber) nicht zwei statt nur einem Ausbildungsplatz zur Verfügung stellen können, so lange gedauert, dass am Ende beide abgesagt hatten und wir niemanden eingestellt haben!

also, alles unberechenbar!

(für alle "Aussenstehenden": die Entscheidung wird nicht von einer Person getroffen, sondern zunächst entscheidet die Politik, ob und wie viele Ausbildungsplätze im Stellenplan auftauchen, dann die Behördenleitung, ob die auch tatsächlich alle besetzt werden, dann einigen sich ganz viele LEute auf ein gerechtes Auswahlverfahren und führen dieses durch und danach muss noch Personalrat, JAV, Gleichstellungsbeauftragte und ggf. Schwerbehindertenvertretung zustimmen, bevor Zusagen verschickt werden können!)
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2006 - 13:59:40    Titel:

wenn das halbe VFA forum hier seine zweigstelle hat, muss ich mich ja auch mal hier niederlassen *grins*
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Bewerbungsverfahren mittlerer Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum