Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Groß Ziv
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Groß Ziv
 
Autor Nachricht
julia.berlin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Okt 2006 - 14:44:11    Titel: Groß Ziv

A (ein Ehepaar) erwarben 1984 je 50% an einem Grundstück.
Finanziert wurde der Kaufpreis(120.000€) von einer Bank i.H.v. 100.000€, nachdem davor die Y Bank kurz vor Vertragsabschluss absprang
, der Darlehnsvertrag kam zustande mit Hilfe eines selbstständigen Maklers M, welcher die A öfters zuhause besuchte.
Die Bank benutze den Makler öfters für solche Angelegenheiten.
Die Bank bekam zur Sicherheit eine Briefhypothek auf dem Grundstück i.H.v. 100.000€ u Zinsen p.a. 6%. um den Anspruch auf Darlehnsrückzahlung zu sichern.
Die Bank ging pleite und musste durch Gesamtrechtsnachfolge alles auf die X übertragen.
A zahlten nun an X. Die A trennten sich.
Hr. A wohnte weiter in der Immo und verlor mittlerweile seinen Arbeitsplatz.
A(hr. und fr.) konnten nicht mehr zahlen und kamen mit 5 Raten in Verzug.
X setzte A eine Frist, welche nicht eingehalten wurde und kündigte das Darlehn außerordentlich.
Fr. A wurde schriftlich benachrichtigt jedoch kam der Brief bei ihr nicht an.(Schuld dafür lag bei X)
Grundbuch ist nun mit X als Inhaberin der Briefhypothek versehen. Die A haben bis zu diesem Zeitpunkt 30.000€ Darlehn getilgt und
Zinsen i.H.v. 90.000€.

Was kann X nun machen? (Ausser Duldung der Zwangsvollstreckung)

Welche Rolle spielt der Makler und die Y-Bank in der Lösung?
Wie ist das hier mit der Gesamtschuld? Also gegen wen soll die X vorgehen?
Wie baut man es auf bzgl. der Gesamtschuldnerschaft? Einwendungen, Einreden?

Danke für die Hilfe
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Groß Ziv
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum