Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Funktionsgleichung (parabel)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionsgleichung (parabel)
 
Autor Nachricht
RosaSchwein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 14:46:15    Titel: Funktionsgleichung (parabel)

Hallooo!
Ich brauch gaaanz dringend Hilfe!! Ich schreib Montag ne Mathearbeit und hab kein Plan. Crying or Very sad Kann mir jemand erklären, wie man, wenn man eineParabel gegeben ht die dazugehörige Funktionsgleichung aufstellt???
Vielen, Vielen dank für alle Antworten schon mal im Voraus! Wink
j.roke
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 14:55:51    Titel:

Was hast du denn von der Parabel gegeben?
RosaSchwein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 15:02:47    Titel:

Ich hab da sonne Parabel aufn Arbeitsblatt. der Scheitelpunkt ist 0/-3 und die ist nach oben geöffnet.Auf der xAchse geht die Parabel durch -1 und +1

Zuletzt bearbeitet von RosaSchwein am 07 Okt 2006 - 15:13:56, insgesamt einmal bearbeitet
RosaSchwein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 15:05:48    Titel:

kannst du mir da helfen??
Thebozz-mismo
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2006
Beiträge: 561

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 15:19:58    Titel:

S(0/-3)

allgemein: S(d/e)

allgemeine Parabelformel: a(x-d)²+e a= Steigung

Scheitelpunkt ist gegeben und m(Steigung) auch:3, weil wenn du vom Punkt -3 eins nach rechts gehst, musst du dann 3 hochgehen, also 3/1, auch genannt Steigungsdreieck
ALso lautet die Funktionsgleichnung f(x)= 3x² -3

Wink

Gruß TheBozz-mismo
RosaSchwein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 15:28:37    Titel:

Danke Very Happy
Und muss man des anders machen wenn die Parabel gestreckt oder gestaucht ist? Rolling Eyes
Was ist d?
RosaSchwein
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07 Okt 2006 - 15:34:27    Titel:

Achsoo. ne hab schon verstanden hab mir das nur mal aufgezeichnet. Dauert bei mir immer n bissl länger in Mathe. Embarassed
thx Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Funktionsgleichung (parabel)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum