Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sprache lernen im ersten Semester
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Sprache lernen im ersten Semester
 
Autor Nachricht
munichboy1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 16:07:23    Titel:

Was heißt denn da "nur 5 Jahre". Das ist doch schon was. War es deine zweite FS, nehm ich mal an. Dann hast du es wahrscheinlich nach der 11. Klasse abgelegt. Ok, aber da unterscheidet sich nicht viel zwischen 11. und 13. Klasse.
framo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 16:46:59    Titel:

darf ich mal was offtopic fragen? Wie kann man denn Politikwissenschaften, Jura und nochwas drittes studieren? Shocked

Mal davon abgesehen, ich würde dir raten erstmal mit dem Studium anzufangen, dann siehst du wie die Arbeitsbelastung aussieht. Also ich studiere nur Jura und bin schon am Ächzen über die Menge des Stoffes, darum kann ich mir gar nicht vorstellen wie man gleichzeitig mit drei Fächern (die nichts miteinander zu tun haben) anfangen kann. Und dann auch noch ne Sprache? Viel Spaß! Rolling Eyes

Aber das musst du ja selber wissen. Ich würde dir wie gesagt raten erst einmal abzuwarten, du musst doch nicht sofort den Sprachtest ablegen oder?
Viel Spaß beim Studium
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 17:21:49    Titel:

munichboy1985 hat folgendes geschrieben:
Was heißt denn da "nur 5 Jahre". Das ist doch schon was. War es deine zweite FS, nehm ich mal an. Dann hast du es wahrscheinlich nach der 11. Klasse abgelegt. Ok, aber da unterscheidet sich nicht viel zwischen 11. und 13. Klasse.


na ja... mein Französisch reicht zur Kommunikation gewiss aus... für Sartre ist es noch etwas früh... Laughing
munichboy1985
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2006
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 17:29:03    Titel:

naja, von dem haben wir selbst im LK nichts gelesen Wink
Mosaik
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 01:19:36    Titel:

@framo ... danke für deine Antwort. Also man kann drei Fächer im Rahmen eines Magisterstudiengangs studieren. D.h. ein Hauptfach und zwei Nebenfächer. In den zwei Nebenfächer studiert man dann natürlich auch nicht das volle Pensum, in Jura z.B. nur ausgewählte Rechtgebiete.

Dass die drei Fächer nichts miteinander zu tun haben kann ich allerdings nicht sehen...ganz im Gegenteil bin ich der Meinung, dass sie sich wunderbar ergänzen. Smile
framo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2006
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 10:41:36    Titel:

Magister? Meinst du Bachelor/Master? Kenn mich da leider nich so aus, bei mir gibts nur Staatsexamen und das schon seit Jahrhunderten und wird wohl auch so bleiben. Rolling Eyes

Ansonsten warte's echt erst mal ab und schau dir die Fächer an. Auch wenn du nur Teilgebiete des Recht machst, sind die bestimmt immer noch Hammer. Zu den anderen kann ich nichts sagen, nur bei Politik-Dings kann ich mir nicht vorstellen, dass es allzu schwer ist, weil ich verschiedenen Leute kenne, die zusätzlich noch Jura studieren (war ihnen wohl nich schwer genug... Laughing ).
Viel Spaß und versuch alles erst einmal locker zu nehmen! Man muss ja nicht alles gleich überstürzen Very Happy

LG
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Sprache lernen im ersten Semester
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum