Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ableitung gesucht, dringend!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> ableitung gesucht, dringend!
 
Autor Nachricht
heineken87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 20:40:08    Titel: ableitung gesucht, dringend!

schreibe morgen lk klausur und komme gerade bei einer funktion nicht so recht weiter. w�re sehr dankbar wenn mir jemand die ableitung von
f(x)=x^2*e^((1/t)*x)
herbeiführen könnte.

lieben dank
abi_2007_
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 20:50:48    Titel:

ich glaube du brauchst hier die produktregel

u*v=u`*v+v`*u
transformer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 21:48:50    Titel:

Hi;

hoffe Du hasts schon - wenn nicht : d/dx e^(r*x) =(1/t)*e^(x/t) , Kettenregel und dann vieleicht noch e^(x/t) ausklammern , dann stehts da.

viel Erfolg bei Deiner Klausur.

mfg

transformer
transformer
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 09 Okt 2006 - 21:49:59    Titel:

sorry Kettenregel - schwachsinn - Produktregel - nochma sorry (einfach verrafft)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> ableitung gesucht, dringend!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum