Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Arts ggf. USA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Arts ggf. USA
 
Autor Nachricht
ChEESES
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2006 - 20:25:50    Titel: Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Arts ggf. USA

Hallo zusammen,

bereits seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem für mich passenden berufsbegleitenden Bachelor Studium.

Wichtig ist mir dabei dass dies mit zeitlich und finanziell vertretbarem Aufwand möglich ist, da ich einerseits am Arbeitsplatz ziemlich "eingespannt" bin und dies nich meinen Wünschen nach honoriert bekomme.. Wink
Dass ich keine Fachhochschulreife, sondern nur mittlere Reife, habe kommt erschwerend hinzu.. Smile

Die deutschen Anbieter die ich bisher gesichtet habe schlagen alle mit ca. 10.000 € und 3 Jahren im Fernstudium zu Buche - was mir eigentlich zu lang und zu teuer ist.

Zufällig bin ich beim Surfen auf der Seite www.titel-vermittlung.de gelandet - meiner Meinung nach keine seriöse Alternative. Dennoch bin ich dabei auf die Idee gekommen ein evtl. verkürztes Fernstudium an einer Uni in den USA zu absolvieren.

Daraus meine Fragen:
- Kennt jemand die Möglichkeit in Deutschland den Bachelor nebenberuflich etwas beschleunigt zu erwerben - denke hier an ca. 2 Jahre Studienzeit?
- Interessehalber - hat jemand Erfahrung mit dieser Titel Vermittlung?
- Was mich am meisten interessieren würde - hat jemand Erfahrung mit einem Fernstudium an einer USA Uni? Welche ist hier empfehlenswert? Ablauf? Bitte alles wissenswerte posten.

Vielen Dank für alle Anregungen, Hinweise, Erfahrungen!!!

Wünsche noch einen sonnigen Tag!
Crocker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 1127

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2006 - 20:43:53    Titel:

Na ein Studium in den USA ist nicht so guenstig - das kannst du dir fast schon abschminken. Ausserdem dauert der normale BA 4 Jahre
FernstudiumInfos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2004
Beiträge: 238
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2006 - 21:20:49    Titel:

Zitat:
- Kennt jemand die Möglichkeit in Deutschland den Bachelor nebenberuflich etwas beschleunigt zu erwerben - denke hier an ca. 2 Jahre Studienzeit?


Schau Dir mal das Angebot der Euro-FH an (Fernstudium):
http://www.euro-fh.de/studienangebote/bachelor_of_arts.php

Drei Jahre Regelstudienzeit für den Bachelor - kann aber ggf. durch schnelleres studieren verkürzt werden.

Viele Grüße
Markus
samba1
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2006
Beiträge: 613

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2006 - 21:22:26    Titel:

Versuch es doch mal mit Australien. Dort ist ein Studium günstiger als in anderen Ländern und dort ist das Bildungswesen gut.

Ich kann dir die USQ empfehlen. Da kannst du auch Fernstudieren.

http://www.business-podium.com/boards/showthread.php?t=500
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Arts ggf. USA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum