Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Führerscheinprüfung - und totale Panik
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Führerscheinprüfung - und totale Panik
 
Autor Nachricht
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2006 - 20:30:19    Titel: Führerscheinprüfung - und totale Panik

Hi ich hab am Freitag die theoretische Füherscheinprüfung und habe totale Panik. Kennt ihr irgendetwas, was mich beruhigt? Atemübungen oder Konzentrationsübungen?
Bitte nur ernst gemeinte Ratschläge und nicht sowas wie: Rauch nen Joint...
lilalaunelena
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.10.2005
Beiträge: 37
Wohnort: münster

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2006 - 20:35:30    Titel:

übung...stecke auch gerade mitten im führerschein und meine prüfung steht auch kurz bevor...das ist doch wie ne klausur...da is man vorherauch nen bissel nervös,aber wenn dus drauf hast is das doch kein problem...
mein tipp:mehr selbstbewusstsein...du packst das schon!!!
viel glück
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5179

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2006 - 20:55:22    Titel:

ah da sgeht schon mitm führerschein..ichhatte auch total panik..ichhab ja direkt motorrad mit gemacht und muss deshalb ja nen bogen mehr ausfüllen.. aber übung macht den meister das stimmt schon..und halt versuchen " cool " zu bleiben...wenn du durchfällst is das keine schande bin ich bei meienr rollertheorie mit 16 auch..
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2006 - 21:01:29    Titel:

@Theorie-Prüfung zur Fahrschule:

Der Vorteil, den man bei der Theorie-Prüfung hat, ist doch, dass man alle Fragen schon vorher kennt. Und mal ehrlich: Wenn man sich alle Fragen mal angeschaut hat, dann kann man sie auch... Smile

Es haben schon ganz andere Leute diese Prüfung bestanden. Das ist doch kein Test, der wirklich ernsthaft sieben würde: So ziemlich jeder, der einen Führerschein will, erhält ihn dann auch.

Insofern: Es besteht kein Grund dazu aufgeregt zu sein... Smile



Viele Grüße, Cyrix
r3m0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2006 - 23:04:02    Titel:

also die theoretische prüfung ist ja mal saulässig. wenn du vor der praktischen angst hast würde ich das ja noch verstehen...ist doch nix anderes als ne arbeit in der schule. brichst du da jedesmal in schweiß aus?
Mission Impossible
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2006 - 17:05:19    Titel:

Also die theoretische Prüfung ist wirklich einfach. Wenn man die Bögen ordentlich zuhause gemacht hat ist das gar kein Problem.
Als Tipp kann ich nur sagen:
Früh genug mit den Bögen anfangen.

Die theorteische habe ich auf den ersten Anhieb mit 0 Fehlern bestanden.
Aber durch die praktische bin ich heute leider durchgefallen. War einfach zu nervös Crying or Very sad
Justav
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 2699

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2006 - 17:30:01    Titel:

Die theoretische fand ich auch total locker, 0 Fehlerpunkte..
Die praktiche Prüfung hat schon einen ordentlichen Stressfaktor, aber auch die kann man wiederholen wenn es sein muss, schau doch mal wer auf der Straße alles mit dem Auto rumfährt....
fordfocus
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2006 - 19:32:00    Titel:

Hallo,

ich habe meine Führerscheinprüfung vor 7 Jahren gemacht und dabei im praktischen eine Ehrenrunde gedreht.
Ich bin schon mit 12 Jahren mit dem Schlepper auf dem eigenen Grund rumgefahren.
Ich hatte daher überhaupt keine Probleme beim fahren.
Aber dann kam es halt wie es kommen musste:
ich fuhr an einem Wintertag bei meiner praktischen Prüfung in eine geschlossene Ortschaft und ich habe mir schon dabei gedacht das ich etwas schnell dran bin.
Und dann kam ich auf eine Kreuzung zu wo die Ampel rot war und ich links abbiegen sollte.
Da die Fahrbahn leicht mit Schnee bedeckt war wusste ich momentan wirklich nicht mehr wo denn die Haltelinie ist.
Ich bremste zwar noch aber ich fuhr mit den Vorderrädern aufgrund der nicht direkt angepassten Geschwindigkeit über die Linie drüber, und dann war es halt aus!
Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen wie ich mich dabei geärgert habe!
Aber beim 2. Anlauf klappte alles reibungslos.
Die Theorieprüfung ist sicherlich nicht schwer wenn man zu Hause sich hingesetzt hat und die Fragebögen durchpaukt.
Das wichtigste ist sich bei jeder Prüfung zu sagen: du schaffst das!
Und dann klappt es auch.
Und wenn nicht dann geht die Welt auch nicht unter.
Manchmal muss man auch Niederlagen einstecken können...diese Erfahrungen wird jeder mal machen (müssen)!
Da ich insgasamt 4 Führerscheinprüfungen gemacht habe denke ich mir mittlerweile das man da ruhig auch mal eine Prüfung versauen darf!
Ich wünsche dir viel Glück!
Und denke an meinen Slogan: du schaffst das schon!
VFA17
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 708
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 05:27:12    Titel:

Vielen Dank für eure Antworten und Ermutigungen... In ner Stunde gehts los...
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 18:08:02    Titel:

und und und? *gespannt ist*
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Führerscheinprüfung - und totale Panik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum