Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung zumIndustriekaufmann, ist sie gut oderschlecht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Bewerbung zumIndustriekaufmann, ist sie gut oderschlecht?
 
Autor Nachricht
Dave85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13 Okt 2006 - 12:52:08    Titel: Bewerbung zumIndustriekaufmann, ist sie gut oderschlecht?

Hi Smile , habe ein Bewerbung zum Industriekaufmann geschrieben und wollte fragen ob ihr sie gut findet? Wenn ihr eventuelle Fehler oder schlechte Formulierungen findet oder falls dir das gesamtbild nicht gefällt, sag mir bitte bescheid. Sitze davor und weiß überhauptnichtsmehr Blackout Sad Very Happy Very Happy Über Tipps würd ich mich sehr freuen Very Happy !

und hier ist sie:

Hans Wurst Musterstadt, 12.10.2006
Musterstr. 32
12345 Musterstadt
Tel.: 0 21 65 / 12 34 56
Mobil: 01 73 / 1 23 45 67



Musterfirma
Frau Wurst
Musterstraße 2

12345 Musterstadt



Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann


Sehr geehrte Frau Wurst,

mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige im Top-Kurier vom 8. Juni 2006 gelesen und bewerbe mich hiermit um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann.

In meinen kaufmännischen Praktika, unter anderen als Industriekaufmann ,habe ich erkannt, dass mir die Tätigkeiten und Aufgaben als Industriekaufmann sehr gefallen und ich mich mit diesen Beruf identifizieren möchte. Mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann würde mir meine Fähigkeit mit anderen Menschen gut zusammen arbeiten zu können und meine Kenntnisse im Umgang mit Computerprogrammen, wie Word oder Exel, von Vorteil sein. Besonders gefällt mir an diesen Beruf, das Organisieren und Planen von Wirtschaftsgütern, von der Beschaffung bis hin zur Auslieferung des Produktes. Durch meine freizeitlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel Vereinsfußball, besitze ich auch den nötigen Teamgeist, der sicher auch bei dem Umgang mit neuen Arbeitskollegen eine große Rolle spielt, um gut und erfolgreich arbeiten zu können.

Zurzeit bin ich arbeitssuchend und helfe im Familienbetrieb von meinem Vater aus.

Gerne würde ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch einen unmittelbaren Eindruck meiner Person geben und dabei auch mehr über die Ausbildung in Ihrem Haus erfahren. Über eine Einladung würde ich mich deshalb sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen





Anlage
1 Bewerbungsmappe
AmtsträgerBasti
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: 15 Okt 2006 - 11:31:54    Titel:

Inhaltlich ist deine Bewerbung ganz akzeptabel, sprachlich gesehen sind aber ein paar Ungereimtheiten zu erkennen. Den Großen Absatz würde ich auch nochmal unterteilen und vielleicht dein schulische Vorbildung ansprechen.

Ich habe im Moment leider nicht viel Zeit, sont würde ich sie dir mal überarbeiten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Sonstige Berufe -> Bewerbung zumIndustriekaufmann, ist sie gut oderschlecht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum