Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wann ist ein Diebstahl vollendet?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wann ist ein Diebstahl vollendet?
 
Autor Nachricht
Pandur
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 16.03.2006
Beiträge: 849

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2006 - 20:17:14    Titel:

Whoooo hat folgendes geschrieben:
Ja normal schon - ich habe auch nicht vor einen Diebstahl zu begehen. Aber dennoch möchte ich für den Fall der Fälle juristisch aufgeklärt sein. Wink


Edit:
... ups, bereits erledigt. Wurde schon alles gesagt. War nur wieder zu langsam Smile

Pandur


Zuletzt bearbeitet von Pandur am 17 Okt 2006 - 20:19:51, insgesamt einmal bearbeitet
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2006 - 20:19:46    Titel:

Ajo, ich hatte Whoos Beitrag wohl nicht ganz gründlich gelesen. Dass bei vorliegen einer Gewahrsamsenklave die Vollendung schon vorort eintritt ist klar, steht i.Ü. auch in meinem ersten Beitrag. Wink

edit: Pandur war schneller. Razz
utah-r
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Bergheim

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2006 - 14:04:00    Titel:

Wie ist das auf Antikmärkten in einem offenen Einkaufszentrum? Wenn hier ein Stück entwendet wird, der Dieb weiter geht Richtung Ausgang, wie ist das zu werten? Wie soll man sich als betroffener Händler richtig verhalten? Muss er erst das Gebäude verlassen haben, bevor man von einem Diebstahl sprechen kann?
Corpus Iuris Civiles
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2006 - 20:10:45    Titel:

hey utah
wie oben bereits gesagt gibt s die 2 theorien die sich zu großen und kleinen stücken äußern un zu sagen wann der § 242 vollendet, aber nicht unbedingt beendet ist.

bei solchen sachen wie offene märkte werden die theorien auch angewendet und dann wird auf den einzelfall geschaut.
das heißt, wenn der "dieb" die herrschaftssphäre des besitzers verlässt hat er den gewahrsamsbruch in jedem falle vollendet.
wenn es eine kleine sache ist, dann schon durch zuführen in die körpersphäre.

es gibt hier kein case law.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Wann ist ein Diebstahl vollendet?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum