Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe! Menschenwürde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Aufgabe! Menschenwürde
 
Autor Nachricht
Melosch
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2006 - 20:45:47    Titel: Aufgabe! Menschenwürde

Hallo,


was sagt ihr zu folgendem Text? Juristisch etc.?

Die Aufgabe (natürlich mit entsprechend veränderten Zahlen und in Euro):
Schreibe einen Zeitungskommentar zu diesem Vorfall, in dem du dich auch auf den Artikel 1GG beziehst. Sad Question

,,Der Bau einer Irrenanstalt erfordert 6 Millionen Reichsmark. Wie viele Siedlungshäuser zu je 15 000 Reichsmark (RM) hätte man dafür bauen können?
Ein Geisteskranker kostet täglich RM 4,-, ein Krüppel RM 5,50, ein Verbrecher RM 3,50.
In vielen Fällen hat ein Beamter täglich nur etwa RM 4,-, ein Angestellter kaum 3,50, ein ungelernter Arbeiter noch keine RM 2,- auf den Kopf der Familie.


-Nach vorsichtiger Schätzung sind in Deutschland 300 000 Geisteskranke, Epileptiker usw. in Anstaltspflege.

-Was kosten diese jährlich insgesamt bei einem Tagessatz von RM 4,-?

-Wie viele Ehestandsdarlehen zu je RM 1 000,- könnten- unter Verzicht auf spätere Rückzahlung- von diesem Geld jährlich ausgegeben werden ?"



Wie würdet ihr an diese Aufgabe gehen?

Ich wäre euch sehr sehr dankbar wenn euch etwas dazu einfällt Confused


Viele liebe Grüße

Melosch









hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16 Okt 2006 - 21:08:08    Titel:

Hört sich an wie eine Mathematikaufgabe im Schulunterricht nach ´33

Da fällt direkt mal auf, daß die bezeichneten Gruppierungen von Menschen zum Objekt kühler Rechnung gemacht werden.
Naja guck mal in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes unter dem Stichpunkt Menschenwürde.
Du könntest auchwas bei Religionslehren unter dem Begriff Menschenwürde finden. Glaube mich zu erinnern, daß nach der Lehre der Kirchen der Mensch nach dem Abbild Gottes geschaffen wurde. So sündigt der, der Hand an dieses Geschöpf legt. Für Atheisten vielleicht nicht überzeugend, aber es gibt glaub ich noch ne andere Herleitung der Menschenwürde.
Och da gibts ne Menge; die Themen kommen mit der Recherche ... interessante Aufgabe.

Auf keinen Fall solltest de die Mathematikaufgabe lösen. Diese Aufgabenstellung könnte nicht nur der wissenschaftlichen Bearbeitung der Thematik Menschenwürde dienen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Aufgabe! Menschenwürde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum