Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sehr hohe GEW-Nachzahlung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Sehr hohe GEW-Nachzahlung
 
Autor Nachricht
Thebozz-mismo
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2006
Beiträge: 561

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2006 - 16:04:59    Titel: Sehr hohe GEW-Nachzahlung

Hallo!
Wie die Überschrift schon sagt, hat meine Familie die GEW-Nachzahlung bekommen und müssen nun ca. 1000€ nachzahlen, das ist doch nicht normal. Die Anzahl vom Erdgas ist zum Vorjahr um das Sechsfache gestiegen, das ist doch sehr merkwürdig, oder?

Was hab ich für Möglichkeiten, zu prüfen, ob die Rechnung stimmt? Also etwas nachzahlen ist normal, aber das Sechsfache zum Vorjahr!!!
Man hat ja letztes Jahr gesehen oder sonst auch, dass die öfters Fehler machen, nur

was soll ich machen?

Freue mich um jede Hilfe!! Very Happy
jones49
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2006 - 19:31:28    Titel:

Um erneute Prüfung der Rechnung bitten und eventuell nur unter Vorbehalt bezahlen! Wink
Fomori
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 98
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2006 - 17:42:18    Titel:

Vergleich mal den Zählerstand auf der Rechnung (Endzählerstand) mit dem tatsächlichen bei Dir vor Ort. Nachdem du weiter Gas verbraucht hast, muss dein momentaner Zählerstand größer sein, als der auf der Rechnung.

Dann nimm Dir die Rechnung aus dem Vorjahr und vergleich, ob der Endzählerstand da mit dem Anfangszählerstand auf der neuen Rechnung übereinstimmt.

Wenn das alles der Fall ist, stimmt die Rechnung.

Kann daher kommen, das im Strom- und Gasmarkt die Rechnungen oft auf Schätzungen beruhen (Ist zulässig, kann man nichts machen). Wenn dann nach ner Weile mal wieder vor Ort abgelesen wird, kommt es häufig zu Überraschungen, Shocked weil bisherigen Schätzungen zu hoch oder zu niedrig waren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Sehr hohe GEW-Nachzahlung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum