Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kostenstellenrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Kostenstellenrechnung
 
Autor Nachricht
micha_cgn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.10.2006
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 20 Okt 2006 - 08:50:17    Titel: Kostenstellenrechnung

Hallo zusammen,

kann mir jemand weiterhelfen?

Meine Aufgabe lautet: Ermitteln Sie die Kosten je geleistete Stunde, mit denen angesichts der obigen Verechnungsentscheidung die sonstigen Kostenstellen zu belasten sind, die Leistungen der EDV bzw. Hausverwaltung in Anspruch nahmen.

Hausverwaltung
aufgelaufene Gemeinkosten 10000 €

Mitarbeiter der Hausverwaltung erbrachten im abgelaufenen Monat 550 Stunden, davon 1% für die EDV-Stelle.


EDV

aufgelaufene Gemeinkosten 27000 €

Mitarbeiter der Hausverwaltung erbrachten im abgelaufenen Monat 740 Stunden, davon 1,5% für die Stelle Hausverwaltung.
___________________________________________________________


Habt ihr ne Ahnung, wie ich zu einer Lösung komme?

Gruß Michael
tolli
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.09.2005
Beiträge: 192

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 17:18:44    Titel:

Mit den von dir angegebenen Daten kann dir hier wolh keiner eine Lösung geben!

Es muss noch irgendwo eine tabelle geben ...
hanba
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 21:02:13    Titel:

Hallo!

Die Angaben reichen doch aus!
Es ist nicht angegeben, welches Verfahren angewandt werden soll. Ich nehme mal an, das Gleichungsverfahren.

Also, Du stellst für jede Hilfskostenstelle eine Gleichung auf, bei der Du die Leistungen, die sie von anderen Hilfskostenstellen erhält, mit einbeziehst mit einem zu berechnenden Kostensatz. Hier ergibt sich:

(1) 10.000 [€] + 5,5 [h] * q2 [€/h] = 550 [h] * q1 [€/h]

(2) 37.000 [€] + 11,1 [h] * q1 [€/h] = 740 [h] * q2 [€/h]

Das sind zwei Gleichungen, zwei Unbekannte, sollte also kein Problem sein...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Kostenstellenrechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum