Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Aufgabe lineare Geometrie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe lineare Geometrie
 
Autor Nachricht
citti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 16:25:35    Titel: Aufgabe lineare Geometrie

Hallo,

ich habe Probleme bei einer Aufgabe und hoffe, ihr könnt mir helfen....

a) Gegeben seien die Geraden g1= m1x+b und g2= m2x+c. Wir definieren:
g1=g2 <=> für alle x Element R (m1x+b = m2x+c).
Beweisen Sie: g1=g2 <=> m1=m2 und b=c.

b) Gegeben seien die Punkte P1= (x1, y1) und P2= (x2, y2). Es gelte:
x1 ungleich x2 und y1 ungleich y2. Bestimmen Sie die (eindeutig
bestimmte) Gerade g = mx+t, die durch diese beiden Punkte geht.
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 16:30:31    Titel:

was ist dir unklar? Wo hakt es?

Gruss:


Matthias
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 16:31:22    Titel:

Hallo!

Hast du selbst schon mal was probiert? Smile wenn ja was? Und wo hängt es denn?


zu a): Wenn etwas für alle x gelten soll, dann auch für ganz spezielle, z.B. x=0 Wink

zu b): Die Zwei-Punkte-Form einer Geraden sagt dir was? Wenn nein, frage mal wikipedia... Smile


Viele Grüße, Cyrix
citti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 16:35:34    Titel:

naja, also

bei a) kann ich ja eine Gleichung aufstellen.. also m1x+b = m2x+c das ist dann äquivalent zu (m1-m2)x + (b-c) = 0 und dann???

und bei b) kann ich 2 Gleichungen aufstellen. Also y1= mx1 +t und y2= mx2+t. Aber wie bekomme ich jetzt nochmal die Steigung m raus?
citti
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2006
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 16:37:26    Titel:

klar, die Zwei-Punkte-Form kenn ich. Hab ich ja auch schon ausprobiert... aber was bringt mir das wenn ich da stehen habe m= y2-y1/x2-x1? HAb ja keine Zahlen...
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24256

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2006 - 16:38:23    Titel:

Hallo!

zu b): Wenn du noch Zähler und Nenner einklammerst, dann sieht es gut aus. Smile

zu a): Siehe oben. Smile


Viele Grüße, Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Aufgabe lineare Geometrie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum