Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Objektive Zurechnung -eigentverantwortliche Selbstgefährdung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Objektive Zurechnung -eigentverantwortliche Selbstgefährdung
 
Autor Nachricht
Arva van Harben
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2006 - 17:35:47    Titel: Objektive Zurechnung -eigentverantwortliche Selbstgefährdung

Hallo Leute,
folgender Fall:
B befindet sich in seinem Zimmer. A tritt die Tür ein um B zu verprügeln. B stürzt sich vor Schreck aus dem Fenster und erleidet mehrere Knochenbrüche.

Der Fall ist, glaube ich, relativ bekannt - ich hab ihn auch schonmal gesehen. Leider nur in der zivilrechtlichen Ausgabe (Anspruch auf Schadensersatz) bzw. auch mal mit "Herr verfolgt Dienstmädchen, das sich dann vom Balkon stürzt." Problem ist hier die objektive Zurechnung - eigentverantwortliche Selbstgefährdung. Hab dazu aber bisher noch kaum Material gefunden; die gängigen Lehrbücher handeln das extrem kurz ab. Bräuchte aber großen Überblick über (falls vorhanden) Streitstand zu diesem Thema. Hat einer einen heißen Tipp für mich/weiß, wo ich diesen Fall finden kann (in der NJW von 2002 ist der obige Zivilrechtsfall)?
Merci
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2006 - 17:51:18    Titel:

Hab einfach mal unter Verfolgungsfall gegoogelt, weil mich die Thematik irgendwie daran erinnerte, also alles Blindverweise .. guck mal ob du in den Urteilen was interessantes dazu findest ...

BGHZ 57, 52; 58, 162; 101, 215;
BGH NJW 1976, 568; 1190, 2885; 1993, 2234; 1996, 1533; 1997, 865

JuS 1973, 280; Strauch, VersR 1992, 932
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 23 Okt 2006 - 18:48:40    Titel:

BGH NJW 1971, 152, vgl. hierzu ferner die abl. Anm. bei Rengier, Jura 1986, 143. Fallösungen bei Heinrich/Reinbacher, JURA 2005, 743 ff.; Sowada, JURA 2003, 549 ff.
Arva van Harben
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2006 - 13:23:36    Titel:

Ich möchte das Thema eigentlich nicht mehr hochloben (nehme es aber billigend in Kauf), möchte mich aber bedanken für die schnelle Fundstellenangabe. Ihr seid toll. Vielen Dank.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Objektive Zurechnung -eigentverantwortliche Selbstgefährdung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum