Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

2. Aufgabe Bürokauffrau "Abschlussprüfung 2002/2003 Rew
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> 2. Aufgabe Bürokauffrau "Abschlussprüfung 2002/2003 Rew
 
Autor Nachricht
Adonis84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 600
Wohnort: tiefste provinz

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2006 - 18:50:04    Titel:

Wenn die Lösung 240 Euro lautet, müsste mein Rechnungsweg stimmen.
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2006 - 20:14:47    Titel: Re: 2. Aufgabe Bürokauffrau "Abschlussprüfung 2002/2003

Azubi86 hat folgendes geschrieben:
Hab hier noch eine Aufgabe.
Bitte um den Lösungsweg.

"Eine elektrische Brotschneidemaschine wird von der Hans Serwas KG zu einem Nettoverkaufspreis von 160 € angeboten. Die Hans Serwas KG kalkuliert mit einem Kalkulationszuschlag von 33 1/3 %.

Ermitteln Sie den Nettoeinkaufspreis für diese Maschine in €!"



Ich pack' mir an den Kopf ...

240 Euro bei diser Aufgabenstellung nicht stimmen Exclamation


Ich verkaufe etwas für 160 Euro und kaufe es für 240 Euro ein Sad


Adonis84 hat folgendes geschrieben:
Ist doch nicht schwer, einfach nur nach Schema F.


Ja, ja ... ich glaub's dir auch Rolling Eyes
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2006 - 20:16:32    Titel:

So, ihr Dummschwätzer ...

... Abschlussprüfung ReWe Herbst 2002, AKA Nürnberg, Aufgabe 25:

Aufgabe laut Aufgabenblatt: wie gehabt
Lösung laut Lösungsbogen: 120 Euro


UND NUN, ADONIS84 Question
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2006 - 20:18:57    Titel:

Und du, Azubi86, solltest vielleicht zu Fielmann gehen oder dem Typen, der die Lösung "erstellt" hat, eine scheuern.
Adonis84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 600
Wohnort: tiefste provinz

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2006 - 20:58:08    Titel:

Hundehuette hat folgendes geschrieben:
So, ihr Dummschwätzer ...

... Abschlussprüfung ReWe Herbst 2002, AKA Nürnberg, Aufgabe 25:

Aufgabe laut Aufgabenblatt: wie gehabt
Lösung laut Lösungsbogen: 120 Euro


UND NUN, ADONIS84 Question


Wenn nicht 240 Euro rauskommen sollen, ist das natürlich was ganz was anderes, dann wären die 120 Euro natürlich richtig - einfach nur stur nach Schema F. Cool
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 28 Okt 2006 - 21:11:39    Titel:

Adonis84 hat folgendes geschrieben:
Kalkulationszuschlag von 33,3% entspricht 1/3. 160 ist also 2/3. 160:2*3 = 240. Ist doch nicht schwer, einfach nur nach Schema F.


Dein Schema F ist aber völliger Blödsinn Exclamation

Die 160 Euro sind nämlich 4/3.

Und das gesuchte Ergebnis entspricht 3/3, also 120 Euro.

Schema F = Schema Flop Wink

...
Bezugspreis
+ Handlungskosten
= Selbstkosten
+ Gewinn
= Bar-VK
+ Skonto
= Ziel-VK
+ Rabatt
= Listen-VK (netto)
...

Hier sind Gewinn, Skonto und Rabatt jeweils Null, also gilt Selbstkosten = Listen-VK!

Bezugspreis zzgl 33,3 % = Listen-VK

Und dein Schema F Question Ich fall' gleich vom Sofa vor Lachen Mr. Green Mr. Green Mr. Green
Adonis84
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 600
Wohnort: tiefste provinz

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2006 - 16:03:30    Titel:

Das lässt sich alles mit gesundem Menschenverstand lösen.
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 14:39:03    Titel:

Sorry, sorry, sorry Embarassed

Hatte mich um eine Zeile verguckt.

120 € stimmen!

Danke an alle Laughing
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 14:46:37    Titel:

Mit Brille wär das nicht passiert ... Wink
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 15:04:00    Titel:

Doch die hat ich auf Very Happy

Sogar von Fielmann Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> 2. Aufgabe Bürokauffrau "Abschlussprüfung 2002/2003 Rew
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum