Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kleine Frage zum Theme Licht.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Kleine Frage zum Theme Licht.
 
Autor Nachricht
hartz4
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.08.2006
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2006 - 18:00:37    Titel: Kleine Frage zum Theme Licht.

Hey LEute, könnte mir vielleicht jemand den zellschädigenden Bereich des Lichtes Beschreiben.
Harsiesis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 439
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2006 - 18:27:36    Titel:

Im porinzip ist jeder Bereich des elektromagnetischen Spektrums potentiell Zellschädigend.

ausschlaggebend ist hierbei die enrgiedosis, und die form der Wechselwirkung der strahlung mit den substanzen in lebenden Zellen.
Du kannst dich z.B. radioaktiv verstarahlen, d.h. dich elektromagnetischen wellen von sehr hoher frequenz aussetzen, und du hast einen schädigenden effekt, oder du kannst dich auch vor eine 1000 W Radioantenne stellen, und du wirst innerlich gegrillt.(auch schädlich)
jedoch ist nah E = h * v die frequenz entscheident für die energie einzelner Photonen.

So tritt bei sehr hohen energieen an organischen substanzen andere schädigende effekte auf.

Im hochenergetischen Bereich der EM strahlung geschieht dies durch ionisation. (Diese strahlung heißt deshalb auch Ionisierende Strahlung).
Die schädigug ist foge der zersetzung organischer, für den Stoffwechsel der Zelle entscheidender, Stoffe, wie z.B. auch die DNS eine ist.
Da diese VErbindugen meißt organische sisnd, sind sie im Vergleich zu anorganischen Energetisch instabil, und können leicht durch einwirkung von EM strahlung, oder aber auch Wärme gespalten und damit unbrauchbar gemacht werden.

Diese (relativ) hohen energieen treten anfänglich im ultravioletten bereich des Lichtes auf, bis in den Bereich der Gammastrahlung, und über diesen hinaus.
Jedoch kann auch sichtbares licht zelleschädigend wsirken.
z.B. kannst du augenschäden erleiden, wenn du zu lange zu hohen Intensitäten von Licht ausgesetzt warst.Dies ist abwe weitaus ungefährlicher, da du ja den effekt unmittelbar erfahren kannst.

Anders ist es wenn wir über Zellschädigung Reden, die durch niderfrequente EM strahlung entsteht.
z.B. Mikrowellenstrahlung.
Diese zählt nicht zu der ionisierenden Strahlung, wie das sichtbare licht auch.
Das schädliche an ihr ist in diesem Fall, dass sie wasser erwärme, kann, und dadurch deine Zellen zum Kochen bringen kann (im extremfall).

Leider ist aber über die wirkung von niderfrequenten EM Feldern auf einen lebenden organismus viel zu wenig bekant, als dass man in diesem Falle eine klare antwort geben könnte.
Sicherlich, so glaube ich, ist auch diese Form der strahlung in der entsprechenden dosis, oder über einen längeren Zeitraum schädigend, und kann mitunter Verursacher verschiedener Krankheiten sein (z.B. krebs)

Ich hoffe ich konnte dir helfen



Gruß

Harsiesis
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Kleine Frage zum Theme Licht.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum