Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zivilrecht II - welches Lehrbuch?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zivilrecht II - welches Lehrbuch?
 
Autor Nachricht
Brok
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2006 - 20:06:04    Titel: Zivilrecht II - welches Lehrbuch?

Hallo zusammen
Ich besuche dieses Semester Zivilrecht II. Kann mir jemand ein Lehrbuch empfehlen???
Es gibt so viel auf dem Markt!
Weiß auch nicht ob ich ein super dickes brauche oder vieleicht doch nur ein Skript.
Welche Skripte sind gut???

Danke Brok
Discokandi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2006
Beiträge: 587

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2006 - 20:37:15    Titel:

was ist denn bei dir ZivilR II?
Brok
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2006 - 22:11:05    Titel:

schuldrecht AT
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 05:55:01    Titel:

Das bringt überhaupt nichts, hier jetzt Tipps abzugeben. Man muss ja wohl auch etwas selbstständig sein... Geh in die Bib und lies dich in einige Bücher ein. Und mit dem du am besten klarkommst, das nimmst du dann.

Und wenn du gerne Fälle löst, dann holst du dir ein fallorientiertes Buch oder zusätzlich ein Fall-Buch.
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 09:31:06    Titel:

Denke auch, daß de mit nem Fallbuch zum Schuldrecht AT am besten fährst. Vielleicht am Ende der Vorlesung etwas die Ohren spitzen um zu gucken, ob was drankommt, was de noch nicht geübt hast.

Aber normalerweise bist de, wenn de ein Fallbuch komplett gewissenhaft durchgearbeitet hast, recht gut gerüstet.

Ach ja ... http://www.fall-fallag.de/sites/start001.htm
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 09:49:57    Titel:

Mit Schuldrecht AT ist das so eine Sache. Es ist eine recht weite Materie, wobei das große Problem ist, dass viele Dinge ineinander greifen, so dass es oft schwierig ist das Eine zu verstehen, wenn man das Andere noch nicht gelesen hat. Deshalb sind die Lehrbücher hier auch sehr verschieden aufgebaut. Man sollte sich in jedem Fall klarmachen, dass man sich einmal durch die Thematik kämpfen muss, obwohl man womöglich noch nicht allzuviel versteht, da ein Verständnis m.E. erst möglich ist, wenn man die Thematik einmal flächendeckend durchgearbeitet hat und sich einen gewissen Überblick über die Systematik verschafft hat. Deshalb ist das Allgemeine Schuldrecht nicht ganz umsonst etwas unbeliebt bei den Studierenden, die es das erste mal hören.
Ein heißer Lehrbuch-Tipp für das erstmalige Lernen von meiner Seite ist der Looschelders.
Spiderman83
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2006
Beiträge: 69
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 19:52:36    Titel:

Also ich würde für Schuldrecht AT den Brox/Walker empfehlen....und das nicht weil Herr Walker Prof. an meiner Uni ist, sondern weil ich finde, dass dort der relevante Stoff für den Studenten gut begreiflich und knapp niedergeschrieben ist.....
Würde auch im Schuldrecht BT dieses Buch empfehlen!!
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 19:55:08    Titel:

den brox walker gibts auch für AT? für BT fand ich den ziemlich gut..AT hatte ich den Looschelders und war ganz und garnicht zufrieden..
Spiderman83
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2006
Beiträge: 69
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2006 - 19:59:31    Titel:

Also zumindest liegt das Buch gerade vor mir Wink!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zivilrecht II - welches Lehrbuch?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum