Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Unser Schul- und Arbeitssystem
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Unser Schul- und Arbeitssystem
 
Autor Nachricht
masterofdisaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 913

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2006 - 21:11:26    Titel:

Zitat:
Dann lies nochmal genauer nach, wenn Du meinst Du müßtest gleich prozessieren, davon war gar nicht die Rede.

WIE bitte sonst, ist das hier zu interpretieren?

v2.web hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Zitat:
Zitat:
Wenn ein Erwachsener von seinen Eltern ausziehen will sucht er sich eine Wohnung, kann er diese nicht finanzieren, bekommt er Hilfe.
Er hätte ALLE Chancen beim Gericht sich diese zu erstreiten.


Bin ich ja mal gespannt. Gabs so einen Fall schonmal, oder ist das nur dein "Gefühl"?

Du mußt natürlich Deine liebe "Eigenverantwortung" zeigen Laughing


Ich glaub eher da bist du derjenige, der hier nochmal nachlesen muss, was er geschrieben hat... Rolling Eyes
v2.web
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 21.10.2006
Beiträge: 909

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2006 - 21:23:20    Titel:

Du kannst natürlich nicht darum prozessieren das Deine Eltern Dich rausschmeißen, es kann aber unzumutbar sein dort zu wohnen, ggf. sind Eltern vielleicht bis zu einer bestimmten Zeit unterhaltspflichtig.
Auf jedenfall kann Dich niemand dazu zwingen dort zu wohnen.
Wenn Du natülich keine "Eigenverantwortung" zeigst dann bleib ein Mama-Söhnchen Wink
Jetzt läuft aber Tatort und wir lenken vom Thema ab...
masterofdisaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 913

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2006 - 21:37:20    Titel:

Zitat:
Du kannst natürlich nicht darum prozessieren das Deine Eltern Dich rausschmeißen, es kann aber unzumutbar sein dort zu wohnen, ggf. sind Eltern vielleicht bis zu einer bestimmten Zeit unterhaltspflichtig.
Auf jedenfall kann Dich niemand dazu zwingen dort zu wohnen.
Ich weiss nicht ob wir aneinander vorbeireden; Ich hab behauptet, es sei nicht möglich den Staat auf eine eigene Wohnung hin zu verklagen, weil man keine Lust mehr hat bei den Eltern zu wohnen.
Du redest jetzt plötzlich von Eltern verklagen...davon war nie die Rede!
Wenn du also deine Meinung aufrechthälst, dann kannst du mir ja bitte ein beispiel geben wie das möglich ist (von mir aus auch erst nach dem Tatort)
Zitat:
Wenn Du natülich keine "Eigenverantwortung" zeigst dann bleib ein Mama-Söhnchen
Wie wärs, wenn du mal Eigenverantwortung übernimmst anstelle das von anderen einzufordern; ich bin durchaus zufrieden mit dem was ich mache.
v2.web
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 21.10.2006
Beiträge: 909

BeitragVerfasst am: 05 Nov 2006 - 23:03:06    Titel:

Natürlich reden wir aneinander vorbei, sowie es hier in diesem Forum üblich ist. Das geschieht wenn man die Texte der user nicht aufmerksam durchliest und auf seinen simplifizierten Standpunkten behart.
Zitat:
Ich hab behauptet, es sei nicht möglich den Staat auf eine eigene Wohnung hin zu verklagen, weil man keine Lust mehr hat bei den Eltern zu wohnen.

Ich weiß nicht was Du damit meinst. Du kannst nicht hergehen und den Staat verklagen damit er Dir eine Wohnung sucht. Du mußt Dir zunächst eine Wohnung suchen und wenn Du diese dann nicht finanzieren kannst mußt Du zur Arbeitsagentur. Niemand kann Dir dann sagen Du mußt zurück zu Deinen Eltern ziehen. ( Allerdings scheint hier ja kürzlich die von Euch gewählte Regierung im Sinne der geforderten Eigenverantwortung etwas geändert zu haben: http://www.mein-parteibuch.de/2006/02/17/bundestag-streicht-eigene-wohnung-fuer-unter-25-jaehrige/
)

Soweit es meine Meinung betrifft...
Zitat:
Damit beschließt die große Koalition von Angela Merkel praktisch die Abschaffung der Sozialhilfe für junge Menschen.

...täte ich hier sehr wohl auch die Möglichkeit sehen verfassungsrechtliche Bedenken anzumelden.

Hier findest Du weitergehende Infos:
http://www.google.de/search?hl=de&q=eigene+wohnung&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de

mfg
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2006 - 00:04:22    Titel:

ich raffe hier langsam gar nichts mehr! Sad
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2006 - 00:05:43    Titel:

Knuddelchen hat folgendes geschrieben:
ich raffe hier langsam gar nichts mehr! Sad

Also zusammenfassend bisher: jeder sieht irgendwelche Probleme im gegenwärtigen System.
Knuddelchen
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 1757
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2006 - 00:06:15    Titel:

ja gut, das hätte ich jetzt auch nicht erkannt! Mad Twisted Evil Razz
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2006 - 00:15:58    Titel:

Knuddelchen hat folgendes geschrieben:
ja gut, das hätte ich jetzt auch nicht erkannt! Mad Twisted Evil Razz

sorry, aber so ist das hier im Politikforum. Ich glaube nicht, dass man hier jemals unter irgendeinen Thread ein abschließendes Fazit ziehen konnte.
lebowski
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2005
Beiträge: 388
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 09 Nov 2006 - 16:45:11    Titel:

Knuddelchen hat folgendes geschrieben:
ich raffe hier langsam gar nichts mehr! Sad
ich behaupte das liegt daran, dass jemand bestimmtes in jedem post neu definiert wie er etwas gemeint hat und worauf es bezogen war. dabei wird sind einzelne definitionen der bedeutung des selben textes unvereinbar bie gegensätzlich.
das kann einen schon verwirren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Unser Schul- und Arbeitssystem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum