Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

"Der Satz von Vieta" , ist das eine Probe ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> "Der Satz von Vieta" , ist das eine Probe ?
 
Autor Nachricht
Fürsorger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2004
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2004 - 03:23:59    Titel: "Der Satz von Vieta" , ist das eine Probe ?

Hallo,
dient der Satz von Vieta zur Kontrolle, ob man eine
quadratische Gleichung der Form (x²+px+q=0) mit der pq-Formel richtig gelöst hat?
Kann mich jemand mal ausführlich beraten ??

Gruß
Fürsorger
Wink
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2004 - 09:23:42    Titel:

Die sogenannte pq-Formel wird umgangssprachlich bei Mathematikern auch die mitternachtsformel genannt, da sie so häufig vorkommt, das man diese im Schlaf wissen muss...

Also mit der pq-Formel berechnet man die Nullstellen einer Funktion.
Nennen wir die Löungen dieser Forme ma x1 und x2.
Dann sagt der Satz von Vieta:

x² + p*x + q = (x-x1)(x-x2)

Wenn man nun die Klammern wieder ausmultiliziert bekommt man
(x-x1)*(x-x2) = x² - (x1+x1)*x +x1*x2

Weiter sagt Vieta:
x1 + x2 = -p , das entspricht der Summe der Nullstellen
und
x1*x2 = q , das entspricht dem Poukt der Nullstellen
Fürsorger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.10.2004
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2004 - 16:57:21    Titel:

Ja schon, aber kann man es als eine Probe bezeichnen?
Physikus
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 1754
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 18 Nov 2004 - 19:00:56    Titel:

Was soll man darauf denn antworten? Kannst es doch nennen, wie du willst. Ob du es als Probe benutzt oder nicht bleibt dir überlassen; dafür brauchbar ist es jedenfalls.
Babies Traumhaus
Gast






BeitragVerfasst am: 11 Apr 2005 - 09:49:16    Titel: Satz von Vieta!

Kann uns jemand den Satz von Vieta schnell und einfach erklären??
Danke!!! Laughing
DMoshage
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 691

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2005 - 10:08:07    Titel:

Wenn x1 und x2 die Lösung eriner quadratischen Gleichung mit
x² +px+q = (x-x1)(x-x2)=0
sind dann gilt:
x1+x2 = -p und
x1*x2 = q

Beweis: Lösungformel der Quadratischen Gleichung

x1 = -p/2 + Wurzel( (p/2)² - q)
x2 = -p/2 - Wurzel( (p/2)² - q)

x1+x2 = -p/2 + Wurzel( (p/2)² - q) + -p/2 - Wurzel( (p/2)² - q) = -p/2 - p/2 = -p

x1*x2 = (-p/2 + Wurzel( (p/2)² - q)) * (-p/2 - Wurzel( (p/2)² - q) ) = (-p/2)² - ( (p/2)² - q) = p²/4 - p²/4 + q = q

oder

(x-x1)(x-x2) = x² -x2*x -x1*x + x1*x2 = x² -(x1+x2)*x + x1*x2 =>
p = -(x1+x2) und q = x1*x2


Gruß
Dirk
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> "Der Satz von Vieta" , ist das eine Probe ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum