Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Formel Beweis Röntgenröhre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Formel Beweis Röntgenröhre
 
Autor Nachricht
jm
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 06 Nov 2006 - 13:21:43    Titel: Formel Beweis Röntgenröhre

zeigen sie, dass allgemein zwischen der kurzwelligen grenze
lamda min
und der beschleunigungsspannung
Ua
die Beziehung: λ min = [1239,83 V / Ua] nm gilt.

komm da nicht drauf!!! bitte helft mir Idea

die 1239,83 V müssten mit der frequenz zu tun haben

(1,23983kV / e = 7,75*10^18 Hz)

von den einheiten könnte es λ = h * c * e / Ua sein?!

[ λ = (Js * m/s * C) / (J/C) ]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Formel Beweis Röntgenröhre
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum