Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

2. Prüfungsaufgabe "Bürokauffrau"
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> 2. Prüfungsaufgabe "Bürokauffrau"
 
Autor Nachricht
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:03:33    Titel: 2. Prüfungsaufgabe "Bürokauffrau"

Hallo, hab hier eine Aufgabe, bei der ich nicht weiter komme.
Bekomme immer ein anderes Ergebnis raus, und das ist Falsch!
Hoffe Ihr könnt mir mal erklären, wie ich auf das Ergebnis komme.

"Für den Einkauf von Handelswaren liegt der Hans Serwas KG folgendes Angebot vor:

Listenpreis: 1.300 €
Rabatt: 30 %
Skonto: 3 %
Bezugskosten 37,30 €

Berechnen Sie den Bezugspreis in €!!!"

Achso, noch ne Frage, der Rabatt und Skonto werden doch in Hundert gerechnet, oder?!?
p0rter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge: 229
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:06:38    Titel:

möchtest du mal die deine Rechnung vorstellen??

wo liegt dein genauer Knackpunkt!

Das riecht nach ww.hausaufgabenmachen.de

EDIT:::: Mein Ergebnis: 920€
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:10:40    Titel:

Übe grade für die Abschlussprüfung, und wäre echt schon froh, wenn ich das verstehen würde.

Also hier mal mein falscher Lösungsweg:

1.300 € Listenpreis
- 557,14 € Rabatt 30 % i. H.
- 40,21 € Skonto 3 % i. H.
_________________________
= 702,65 €
+ 37,30 € Bezugskosten
_________________________
= 739,95 €

Und das ist Falsch!
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:12:04    Titel:

920,00 € ist richtig!!!

Aber wie kommst du dadrauf?!? *grübel*
p0rter
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.09.2006
Beiträge: 229
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:20:23    Titel:

Die Kalkulationstabelle lautet ja wie folgt:

=LEP (Listeneinkaufspreis) = 1300
-LR (Lieferantenrabatt) - 390
=ZEP (Zieleinkaufspreis) = 910
- LS (Lieferantenskonto) - 27,30
=BEP (Bareinkaufspreis) = 882,70
+BK (Bezugskosten) + 37,30
=BP oder EP (Bezugspreis oder Einstandspreis oder auch Wareneinsatz genannt)
= 920

Wenn du das nacheinander abziehst die Rabatte und Skontos...dann kommst du auf das richtige Ergebnis... !

Du machst den Fehler, dass du immer die 1300 als Basis für die Berechnung der Rabatte UND des SKONTOS nimmst...aber du musst beim SKONTO den ZIELEINKAUFSPREIS als Basis nehmen und nicht den Listeneinkaufspreis..


PS: kann sein, dass ich den BEP und ZEP vertausche...das passiert mir immer...einfach mal nachschauen in deinen schlauen Büchern. Handelskalkulation ist das Stichwort!
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:30:39    Titel:

p0rter hat folgendes geschrieben:
Du machst den Fehler, dass du immer die 1300 als Basis für die Berechnung der Rabatte UND des SKONTOS nimmst...aber du musst beim SKONTO den ZIELEINKAUFSPREIS als Basis nehmen und nicht den Listeneinkaufspreis.


Hey danke, hab das wohl mit irgendwas anderem vertauscht.

Bin jetzt auch endlich auf das Ergebnis gekommen Very Happy freu Very Happy
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:37:18    Titel:

Und Rabatt und Skonto niemals in einer Summe abziehen bzw. hinzurechnen ... Wink
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 15:50:55    Titel:

Das weiß ich ja Very Happy

Aber bei was genau wird denn noch mal in Hundert gerechnet?!

Siehe Bsp.
Azubi86 hat folgendes geschrieben:


1.300 € Listenpreis
- 557,14 € Rabatt 30 % i. H.
- 40,21 € Skonto 3 % i. H.
_________________________
= 702,65 €
Hundehuette
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1927
Wohnort: Düsseldorf, NRW, BRD, Europa, Erde (3. Planet im Sonnensystem), Milchstraße (irgendwo am Rand), ...

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 16:04:15    Titel:

Ich habe das mit "im" und "von" Hundert nie kapiert.

In der Kalkulation sind die sind Preise in denen Skonto bwz. Rabatt enthalten sind, immer 100 %!

Bespiel:

LEK = 100 %
- Rabatt 10 %
= ZEK = 90 % ---> 100 %
- Skonto 5 %
= BEK = 95 % ---> 100 %
+ Bezugskosten (i. d. R. ein €-Betrag)
= Bezugspreis 100 %
+ Handlungkosten 45 %
= Selbstkostenpreis 145 % ---> 100 %
+ Gewinn 30 %
= BVK = 130 % ---> 95 %
+ Skonto 5 %
= ZVK 100 % ---> 90 %
+ Rabatt 10 %
= LVK 100 %
Azubi86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Eschenburg

BeitragVerfasst am: 07 Nov 2006 - 16:07:16    Titel:

Habs grad gefunden Very Happy

Von den Herstellkosten werden die
Verwaltungs-Gemeinkosten & Vertriebs-Gemeinkosten
in Hundert berechnet.

Da war ich wohl etwas verwirrt Embarassed
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> 2. Prüfungsaufgabe "Bürokauffrau"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum