Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wo schneidet Wendetangete die Achsen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wo schneidet Wendetangete die Achsen?
 
Autor Nachricht
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 12:50:24    Titel: Wo schneidet Wendetangete die Achsen?

Smile Hi!
Muss mal wieder ne kleine Aufgabe lösen...
Also meine Funktion ist:
f(x)= (x+1)* e^-x
Davon sollte ich mal die Wendetangente bestimmen...

W (1/ 2/e)

y=mx+b
f´(1)= -e^-1= -1/e

2/e=y, 1=x

2/e= -1/e * 1+b /+1/e

2/e + 1/e = b

3/e= b
y= -1/e*x + 3/e= -x/e+ 3/e

...Soweit so gut Smile
Jetzt muss ich aber herausfinden, wo diese Wendetangente meine Achsen schneidet...Wie mache ich das?
Lieben Gruß!
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 13:06:59    Titel:

Na den Schnitt mit der x-Achse berechnet man indem man y = 0 setzt und
den Scnitt mit der y-Achse indem man x = 0 setzt...
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 13:32:59    Titel:

meinst du den x und den y wert der wendetangente? Sad
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 13:35:44    Titel:

Man berechnet den Schnitt der x-Achse mit einer Gerade indem man die Gleichung gleich Null setzt...
Den Schnitt einer Geraden mit der y-Achse indem man x = 0 einsetzt...
Matthias20
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 11789
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 13:36:20    Titel:

ja klar, du willst ja die Schnittpunkte der WENDETANGENTE mit den Achsen bestimmen.

Wendetangente t(x) = m*x + b

Nullstelle: t(x) = 0 --> nach x aufloesen

SP mit y-Achse: t(0) = ...

Sicherlich nichts Neues ;-)

Gruss:


Matthias
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 14:00:05    Titel:

Sad mhhh, versteh ich noch immer nicht so genau

W (1/ 2/e)
und das jetzt null setzen?

1=0
2/e = 0

Da kann ich doch gar nichts auflösen Sad
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 14:02:03    Titel:

y = -(1/e)x + (3/e)

Das ist Deine Tangentengleichung und das ist eine Gerade...
1. y = 0 -> -(1/e)x + (3/e) = 0
2. x = 0 -> y = -(1/e) * 0 + (3/e)
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 14:33:04    Titel: ...

also muss ich diese gleichungen jetzt nach x auslösen?

-(1/e)x + (3/e) = 0

-(1/e) * 0 + (3/e)

oder hast du das schon gemacht? weil in der zweiten gleichung ist ja kein x mehr vorhanden? Sad wie soll ich da auflösen
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 15:29:05    Titel:

1. ist der Schnitt mit der x-achse und 2. der schnitt mit der y-achse...
1. muss moch nach x aufgelöst werde, 2. nach y um die schnittpunktskoordinaten zu bekommen....
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2006 - 15:34:49    Titel:

Smile okay...ich versuchs mal

-1/e x+ 3/e =0 /-3/e

-1/ex =-3/e/ Sad-1/e)
x= 3/e


y= 1/e* 0+ 3/e
y= 0+ 3/e

y=3/e

so?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wo schneidet Wendetangete die Achsen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum