Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vollständige Induktion, wie geht man an sowas ran ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vollständige Induktion, wie geht man an sowas ran ?
 
Autor Nachricht
eshi91
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.06.2004
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 19 Nov 2004 - 15:35:00    Titel: Vollständige Induktion, wie geht man an sowas ran ?

Question
Hallo Leute,
ich weiß, für den Meisten ist es trivial aber für mich leider nicht:
Folgende Aufgabe
T= c + 4^3n +bn soll durch 189 teilbar sein für n = 0 und (n + 1) wobei c und b gefunden werden soll für das gilt, teilbar durch 189.
So weit so gut, aber wie setze ich jetzt den Startpunkt und wie sieht der erste Schritt aus?
Es geht darum den Startpunkt zu deffinieren und den ersten Schritt....
Ich habe irgendwie c = 188 und b = 126 gefunden, irgendwie meine ich nach Anwenden des Ass. bzw. distrib.Gestz aber das Ganze ist nicht konform der Lösung die wir in der Vorlesung machen.
Ich schaffe es nicht eine Struktur in den Beweis zu bringen.
Kann mir jemand, mit einfachen Worten zeigen wie das geht und wie ich in zukunft sowas angehen soll ?


Ich bedanke mich recht herzlich
Danke & Ciao
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Vollständige Induktion, wie geht man an sowas ran ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum