Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

xy ungelöst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> xy ungelöst
 
Autor Nachricht
Student2007
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2006 - 16:38:08    Titel: xy ungelöst

Eine Funktion von R\ q^-1 (0) nach r der Form x->p(x)/q(x)
Zu jeder rationalen Funktion r existieren xr Element von R, so dass
entweder r(x)>=0 für alle x Element von R mit x>xr oder r(x)<0
für alle x Element von R mit x>xr. auf der Menge der rationalen
Funktionen sei nun eine Relation < wie folgt definiert: Sind
r und s rationale Funktionen, so sei r<s falls x0 Element von R
existiert, so dass s(x)-r(x)>=0 für alle x Element von R
mit x>x0

xr= x und ein kleines r als Index.........

Zeigen Sie:
a) < ist Ordung(Äquivalenzrelation) auf der Menge R der rationalen
Funktionen
b) (R,+,*,<) ist angeordenter Körper
c) (R,+,*,<) ist nicht vollständig

versteht das jemand?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> xy ungelöst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum