Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bitte kurz drüberschauen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bitte kurz drüberschauen
 
Autor Nachricht
Atheist
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2006 - 15:12:46    Titel: Bitte kurz drüberschauen

Also hier ne aufgabe aus meiner klausur. Ich würd mich freuen wenn mal kurz einer überprüfen könnte ob sie richtig oder falsch gerechnet wurde.

Herr S. zieht in eine neue Wohnung, die 25 Km von seiner alten Wohnung entfernt ist.Für den Umzug leiht er einen LKW aus. Dafür bezahlt er 60€ und zusätzlich für jeden gefahrenen Km 0,50€

a)Wie hoch sind die Kosten, wenn herr S. viermal den LKW vollladen muss? Die Autovermietung liegt 2Km von der alten Wohnung entfernt auf der Strecke zwischen den beiden Wohnungen. Unmittelbar nach der Fahrt wird der Lkw zurückgebracht.


zuerst hab ich mal die Km zusammengezählt:

2 (der weg von der Vermietung zur alten Wohnung)
+(25*7) (7mal zwischen neuer und alter Wohnung hin und her)
+23 (von der neuen Wohnung bis zur Vermietung)
=200Km

jetzt die kostenfunktion aufgestellt

K(x)=0,5 (preis pro km) * x (anzahl gefahrener Km) + 60 (fixkosten)
k(200)= 0.5*200+60
k(200)=160

Er muss 160€ bezahlen.

b) Herr S. vergleicht den Angebotspreis dieses Unternehmens mit den Angeboten von anderen, die keinenGrundpreis verlangen und lediglich pro gefahrenen Km kassieren. Unter welchem Preis pro Km müsste das Angebot liegen, damit es günstiger wäre als das des von Herrn S. zunächst in Betracht gezogenen Unternehmens?

Hier bin ich mir ziemlich unsicher.

160 (der jetzige preis) = kv(kosten pro km) * 200(gefahrene Km)
160=kv*200 |/200
0,8=kv

der Preis pro Km muss <0,8€ liegen.

schonmal danke
mkk
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 05.04.2005
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2006 - 15:48:09    Titel:

Dürfte so hinkommen... Rolling Eyes
windwalker
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 72
Wohnort: überall in deutschland :)

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2006 - 15:49:33    Titel: Richtig

Also nach meiner Auffassung müsste diese Rechung richtig sein
ich habe kein fehler gefunden !! (außer du hast die aufgabenstellung flasch abgeschrieben Wink ) nein scherz !!
ich hätte es genau SO und nicht anders gemacht.

--> Exclamation nur als antwortsatz bei b würde ich schreiben.

" Die Kosten des zweiten Unternehmens müssten maximal 0,79 Euro betragen,damit die billiger sind als das erste Unternehmen."

denn bei 0.8 euro wären sie gleich teuer und ich würde persöhlich zu unternehmen 1 tendieren, da der kilometerpreis billiger ist und somit "verfahrer" und co. preiswerter sind also bei Unternehmen b.

(ps in einem antwortsatz macht es sich net schön wenn man die Zeichen verwendet: < , > , = +, - ,/ ,* , etc. | ich würde alles in worte fassen .)
Mr_Peppschmier
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2006 - 15:54:49    Titel:

Wenn man davon ausgeht, das die Autovermietung in Richtung der neuen Wohnung liegt, finde ich auch keinen Fehler.
Atheist
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 13 Nov 2006 - 15:56:39    Titel:

Danke für die schnellen Antworten Very Happy

Also in der Klausur hab ich nicht "<" geschrieben sondern "unter 0,8".
Aber gut, dass du mich darauf aufmerksam machst.
Ich bin schonmal erleichtert, dass ihr das auch so gemacht hättet. In meiner Stufe gab es so viele unterschiedliche Meinungen zu der Aufgabe wie Köpfe.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bitte kurz drüberschauen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum