Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Demokratie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Demokratie
 
Autor Nachricht
clavacs
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 44
Wohnort: Oberhaching

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2006 - 13:22:07    Titel: Demokratie

13.11.’06

Demokratie

Außerirdische zu Besuch auf unserem Planeten, sie erkunden in über alle Längen- und Breitengrade und staunen und schaudern zugleich!
Sie staunen über die Vielfalt und Schönheit unseres Planeten, sie staunen über uns Menschen und was wir alles so schaffen und sie schaudern was wir alles so, selbst an Lebens- und Überlebensgrundlagen zerstören und billigend in Kauf nehmen, blankes Entsetzen erfasst sie da wo sie mit ansehen müssen wie wir uns wechselseitig bekämpfen und töten, da wo sie mit ansehen müssen wie die Mehrheit von uns Menschen vegetiert und krepiert, darunter die vielen Kinder …

Sie ergründen unsere Kulturen und Gesellschaftsmuster und sind bestürzt über die sagenhafte Dummheit als unsere Geißel …
Ein Kompendium neueren Datums fällt ihnen auf: Der europäische Verfassungsvertrag, sie lesen und lesen und lesen, mühsam, danach ist ihnen klar – die Gattung Erdmensch ist ohne Perspektiven ob ihrer Zukunft! Sie gestaltet nicht, sie irrt getrieben … Sie weiß nicht um die Wahrheit der Wirklichkeit, sie weiß nicht wirklich um die Selbstorganisation unseres Universums und sie weiß deshalb nicht um ihr Menschsein …

Demokratie ist ein universell-kosmisches Prinzip! Diktatur hat im Universum keine Chance und Gott (Jahwe) ist kein Diktator! Er wirkt in Balance- und Dissipativ-Mustern – bewusst! Im Universum liegt nichts fest, außer die Spielregel, die Gestalt in allen Gestalten, sie wirkt durch alle Gestalten hindurch und bietet das Ereignis- und Orientierungsmuster – wir Erdmenschen wissen bislang nicht wirklich darum!
Wir folgen Ismen, Dogmen und sonstigen kaum begründeten Anschauungen mit den verheerenden Folgen für unser Leben, für unser Menschsein …

Jeweilige Möchtegern-Establishments (Diktaturen eingeschlossen), von Ismen und Dogmen getrieben, stürzen von Mal zu Mal die Menschheit in schwere, schaudernde Krisen, Anarchien, Vernichtungen … (Despotismus der Nationalstaaten – Herrschaft über Menschen!)

Was ist das eigentlich, Demokratie? Kosmisch durchwirkt finden wir uns in unserem Menschsein, gestalten uns und unsere Lebensverhältnisse in unendlichen Möglichkeiten und Chancen – Knappheit ist ein Gespinst sondergleichen! Wir gestalten uns und unsere Verhältnisse im planetaren, erdweiten Miteinander – in Freiheit aus dem Nichts! Es setzt voraus, dass wir Menschen uns offen halten für die Wahrheit der Wirklichkeit und danach ernsthaft streben.

Den Außerirdischen fällt weiter auf, wie uns unsere Zauberlehrlinge beherrschen: der Mammon mit seinem Kastenwesen; der Gesetzeswust, die überbordende Bürokratie, jeder Freiheit abtrünnig; unsere Geschäftigkeit für viel unnützes Zeug; unser Bildungswesen als Karikatur von Bildung; unser Ökonomie-Wahn; Sklaventum als Freiheit; Meinungen als Wahrheits- und Lebensflucht … Wann fressen wir Menschen uns selbst und halten uns Nutzmenschen?

Weiters stimmen unsere kulturellen und spirituellen Entgleisungen die Außerirdischen zutiefst nachdenklich: Es ist für sie geradezu grotesk und fürchterlich, was wir Menschen so alles an Wahrheiten vertreten und bereit sind selbst unser Leben dafür einzusetzen …
Demokratien der Lebenslügen – viele große Denker sind ihre Opfer!
Die Außerirdischen erkennen schnell auf welch wunderbarem Planeten sie da gelandet sind und welche Möglichkeiten und Chancen sich mit ihm und seinen Bewohnern verbinden – sie entschließen sich, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, den Erdmenschen ihre Perspektiven aufzuzeigen und sie für sich und ihren Planeten zu begeistern:
Demokratie ist Gestalten, Mitgestalten und nicht Herrschen, Mitherrschen! Demokratie ist Orchestrierung von Lebensverhältnissen, Lebensbedingungen – von Leben leben! Demokratie ist permanente Evaluierung von Möglichkeiten und Chancen! Demokratie bedarf des Einsatzes, der Einbringung eines jeden von uns, entsprechend unseren Fähigkeiten und Möglichkeiten! Demokratie ist Einheit in Vielfalt, ist Ganzes in Wechselwirkung aller mit allen und allem! Demokratie ist Leben aus der Freiheit aus dem Nichts – der Leere zur Fülle! Nichts muss so sein, wie wir meinen dass es sein muss, Alles geht immer auch anders! Demokratie ist Leben im Kontext von Möglichkeiten und Chancen – wir dürfen nicht alles was möglich ist! Demokratie ist Begrenzung in Freiheit aus dem Nichts! Demokratie ist Leben aus unserem Menschsein! Demokratie ist kosmischer Tanz!

(Demokratie: Die Staatsform in der die Staatsgewalt vom Volke ausgeht … So steht es in unseren Lexika – wie geistreich!)

Politik ist die Gestaltung von Gesamtlebensperspektiven im Einklang mit den kosmischen Bedingungen, insbesondere der kosmischen Spielregel, der Gestalt in allen Gestalten, diese wirkt unser Leben (in Balance- und Dissipativ-Mustern), ob wir es wollen oder nicht …
Krisen entstehen immer da wo es uns nicht gelingt diesen Entwicklungsmustern zu folgen – insbesondere Verhältnismäßigkeiten nicht mehr stimmig sind!
China übt sich in Balance – die Diskrepanzen können kaum größer sein!


Demokratie verlangt uns Menschen in unserem Menschsein! Verfassungen müssen unserem Menschsein affin sein!


clavacs
(euer ‚Nazi’ und Profilierungsneurotiker)

Rebellion ist Pflicht!


Liebe Frauen, wie ich doch auf euch setze und, wie ihr mich doch lieber tot sehen wollt, fürchtet ihr doch offensichtlich nichts mehr als den Verlust euer Glamour-Kaste (welche Scheuklappen)!
(Wie doch plötzlich alle Glamour-Gelage zu Benefizveranstaltungen mutieren … hi Nina! / smili)

Anne!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Demokratie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum