Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Pachtrecht §590
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Pachtrecht §590
 
Autor Nachricht
Guido85
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2006 - 07:50:25    Titel: Pachtrecht §590

Guten Tag,

ich bin Landwirt und studiere nebenher Bwl.
Beim stöbern im BGB während der Rechtsvorlesung bin ich auf den §590 gestoßen.

Darf ein Landwirt Grünland zu Ackerland wandeln ohne die Erlaubnis des Verpächters einzuholen?
Pächter wäre ich, Verpächter unsere Gemeinde und der Pachtvertrag ist bisher nur mündlich geschlossen!

Zweite Frage darf eine Gemeinde die Pacht einseitig erhöhen (also ohne meine Zustimmung, nur mit Ratsbeschluss), unter den selben Bedingungen wie oben?

Vielen Dank


Guido
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Pachtrecht §590
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum